Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »

Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Author Message
Askatasuna
walang katapusang buhay(Tagalog)
**


Posts: 1,191
Words count: 66,586
Group: Premium
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 48
Experience: 513902
Glory Points: 220
Medals: 9

Askatasuna
Post: #11
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Verbrechen wurde vom Staat schon immer nur verwaltet, ich empfehle dazu Foucaults Werk: "Die Geburt des Gefängnisses". Es gibt nur einen probaten Weg gegen Kriminalität und das ist Aufklärung und Wohlstand.


Ich hab mein Namen geändert, vorher Waldimir Lenin, aufgrund der Ereignisse in Athen.
01.06.2020 22:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,672
Words count: 65,199
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 348
Glory Points: 145
Medals: 8

VorUnsrerZeit
Post: #12
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

@Askatasuna:
Das klingt gut, aber woher soll dieser Wohlstand und die Bildung kommen?

Ein paar Vorschläge die mir praktischer erscheinen:
Anfangen könnte man mMn mit Abschreckung durch höhere Strafen und Abschaffung der Jugendstrafe bis ins hohe Alter. Die Polizei sollte auch viel härter durchgreifen, bei kleinen Straftaten, wenn abzusehen ist, dass sie wieder so handeln, natürlich bei richtigen Straftaten...Marihuana gehört legalisiert.

Organisierte Kriminalität:
Staatsanwälte sollten nicht weisungsgebunden sein, man sehe sich dazu die Erkenntnisse zu der Freimaurerloge P2 in Italien an.
Die Strukturen in der Politik und alle Handlungen aller Personen sollten so transparent wie nur möglich sein. Das kann auch gerne in das Privatleben dieser Personen hineingehen, die haben sich den Job schließlich ausgesucht. So erkennt man leichter, wo es zu politischer Einflussnahme der Mafia kommt.
Und dem organisierte Verbrechen sollte wortwörtlich der Krieg erklärt werden.
Edit: @Globaltom: Keine Ahnung, was war denn mit diesen Freikorps?


Zitierregeln: Die von Adder

This post was last modified: 01.06.2020 23:50 by Bitzoseq.

01.06.2020 23:46
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,753
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 75
Experience: 690
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #13
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Bitzoseq Wrote:
Edit: @Globaltom: Keine Ahnung, was war denn mit diesen Freikorps?

Du weißt was ein Freikorps war ?
Du weißt wie wozu Waffen vor so
100 Jahren benutzt wurden ?


War bei der Europawahl
01.06.2020 23:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 893
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220882
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #14
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Es ist schon echt witzig wie hier bzw. eigentlich auch schon öfter im ganzen ARS vom Thema durch 1-2 Post's abgekommen wird und dann vom Hundertsten ins Tausendste kommt. Hehe

Vorallem werden Dinge postuliert, die theoretisch zwar nett klingen, aber von DIESER und vermutlich auch von den kommenden Regierungen nicht umgesetzt werden.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
02.06.2020 13:39
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,753
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 75
Experience: 690
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #15
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

der_typ3 Wrote:
Es ist schon echt witzig wie hier bzw. eigentlich auch schon öfter im ganzen ARS vom Thema durch 1-2 Post's abgekommen wird und dann vom Hundertsten ins Tausendste kommt. Hehe

Vorallem werden Dinge postuliert, die theoretisch zwar nett klingen, aber von DIESER und vermutlich auch von den kommenden Regierungen nicht umgesetzt werden.


Wo konkret siehst du das hier ,
und wo siehst hier etwa die
Regierung in der pflicht.
Wenn man hier Vorwürfe in Raum wirft sollte man ruhig konkreter werden.


War bei der Europawahl

This post was last modified: 02.06.2020 14:00 by Globaltom.

02.06.2020 13:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 893
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220882
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #16
RE: Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Die eigentliche Frage war was die Leute von den rechtsextremen Netzwerken in Polizei und Bundeswehr halten.

Die Unterhaltung ist aber mittlerweile abgeglitten und dreht sich um Themen wie etwa: Bewaffnung der Bürger und die Sinnhaftigkeit dahinter,Freikorps,die Kriminalität und wie sie am sinnvollsten bekämpft werden kann usw.

Auch wenn das interessante Themen sind haben die doch mit dem eigentlichen Thema nur bedingt zu tun.

Noplan


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 02.06.2020 14:21 by der_typ3.

02.06.2020 14:12
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Verteidigungsministerium plant weibliche Dienstgrade bei der Bundeswehr der_typ3 6 156 12.09.2020 18:38
Last Post: der_typ3
  Reserveeinheiten der Bundeswehr im Innern Unkas 2 519 22.10.2013 16:56
Last Post: LordKnuffelchen
Exclamation Westerwelle will Bundeswehr neu einkleiden! Unkas 1 485 16.03.2010 16:02
Last Post: Globaltom
  Der rechte Hoden der Hölle: Geschichte eines haitianischen Holocausts Bulent Epikur 52 4,834 27.01.2010 17:52
Last Post: CrazyRacoon
  Bundeswehr im Innern Malone 114 12,201 24.06.2009 20:56
Last Post: Titian

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: