Poll: Wie wichtig ist Dir eine gewisse Ausgewogenheit der Themenkategorien (Rechte, Umwelt, Sicherheit & Co) im Spiel?
This poll is closed.
Ausgewogene Themenabdeckung soll berücksichtigt werden. 50.00% 7 50.00%
Implementieren von Aufgaben ohne Berücksichtigung der Themenabdeckung. 28.57% 4 28.57%
Kompromiss: alle 2 Monate Option 1, alle 2 Monate Option 2 21.43% 3 21.43%
Total 14 votes 100%
* You voted for this item. [Show Results]

Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »

Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Author Message
SleepingBeauty
Unregistered


Post: #1
Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Regelmäßige Aufgabenimplementierung - pro Monat eine Aufgabe

Hallo ihr Lieben,

ich gehe nun mit der ersten Umfrage an den Start, die zunächst eine grundlegende Frage beantworten soll.

Wir möchten gern wissen, wie wichtig euch eine gewisse Ausgeglichenheit der Themenkategorien (Rechte, Sicherheit & Co) ist. Dieses entstand aus dem Hintergrund heraus, dass mehrere Spieler diesen Aspekt andiskutiert haben.

Aktuell sieht die Häufigkeitsverteilung folgendermaßen aus (Zuarbeit Sheep):
- Rechte 167
- Wirtschaft 141
- Gesundheit 69
- Sicherheit 68
- Ausland 58
- Haushalt 50
- Bildung 42
- Verwaltung 36
- Umwelt 36
- Infrastruktur 31
- Medien 27
- Familie 25

Vielen Dank für eure Mitarbeit!!! Bitte möglichst viele aktive Spieler einbeziehen ...

10.03.2016 17:28
Quote this message in a reply
SleepingBeauty
Unregistered


Post: #2
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

PS: Die Umfrage startete am 10.03.2016 und läuft 10 Tage lang.

12.03.2016 16:58
Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,061
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 215
Experience: 183609
Glory Points: 3557
Medals: 93

Hammerfest
Mongol Uls
W 115 - CS 1
Dervish
Vanaheim
Post: #3
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Hm. Gute Frage. Meinem persönlichen Empfinden nach decken die vorhandenen Aufgaben schon das Wesentliche ab. Ich finde nicht, dass irgendein Bereich komplett vernachlässigt wurde. Die Häufigkeitsverteilung gibt zwar den Eindruck, dass manche Bereiche überrepräsentiert sind, aber das spiegelt andererseits auch irgendwo das wieder, was die Politik wirklich regulieren kann und wo sie eher wenig Einfluss.

Wichtig finde ich, dass die neue Aufgaben. Eine hohe Qualität (Text) und Ordinärität (Einzigartigkeit; Wenig Überlappung mit anderen Aufgaben haben) haben.

Wünschen würde ich mir, dass es mehr staatsklassen-spezifische Aufgaben gibt. Deutschland-Staaten fühlen sich in Ars-Regendi bereits 'richtig' an, was den Aufgabenpool bzw. das Tagesgeschäft angeht. Das Kolumbien-, Iran-, Indien- und Türkei-Template hingegen haben noch sehr viel offenen Spielraum für Verbesserungen was das betrifft. Um zu verdeutlichen was ich meine: In einem Türkei-Staaten würde ich gern mal eine Aufgabe lösen, in der soetwas die heutigen TÜVturk umsetzt. In dem Entwicklungsland Kolumbien würde ich gern eine Aufgabe sehen, in der ich über das Einwerben und/oder den Umgang mit Entwicklungshilfe entscheiden kann (Aufgabenvorschlag dazu kommt von mir demnächst), welche diesem schwachen Template signifikant helfen kann. Andere Aufgaben, wie denen, in welche Seitensprungportalen im Internet fördern oder verbieten kann, während mein Entwicklungsland massive Probleme mit Hungertoten hat, haben sich dagegen immer ein wenig falsch angefühlt.


冥王星違法です
12.03.2016 17:44
Find all posts by this user Quote this message in a reply
SleepingBeauty
Unregistered


Post: #4
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Hallo MrProper Smile

Herzlichen Dank für diese konstruktiven Vorschläge! Ich leite diesen Beitrag einmal weiter Daumenhoch

Hochwertiger Text, sinnvolle Lösungsoptionen und geringe Überschneidung sind wichtige Kriterien zur Einpflegung der Aufgaben.

Was die Häufigkeitsverteilung angeht, hast Du natürlich insofern recht, was die Politik tatsächlich regulieren kann (m.E. aber recht viel, wenn gewollt) und hier auch entsprechende Priorisierungen im Raum stehen. Ich finde aber, dass grundsätzlich viele (auch "komische") Themen abwechslungsreich und vielschichtig abgedeckt werden sollten, damit man auch viel herumexperimentieren kann Wink Der Regent kann ja selbst entscheiden, welche Bedeutung er den einzelnen Themen bei der Regierung gibt, z.B. alles so lassen wie es ist. Manche Spieler sind halt unzufrieden mit der Themenabdeckung / Themenausgeglichenheit. Es ist immer schwierig, es allen recht zu machen. Daher bin ich auch daran interessiert, dass möglichst viele Spieler an der Umfrage teilnehmen.

Aber die Staatenklassenspezifizierung ist m.E. eine hervorragende Idee.

Soviel zu meiner Haltung dazu Smile Ich bin auf die Umfrageergebnisse gespannt. Selbstkritik am Rande: Wenn Option 1 und Option 2 annähernd gleichverteilt sind, tritt dann automatisch Option 3 in Kraft!? Lachweg

This post was last modified: 12.03.2016 18:05 by SleepingBeauty.

12.03.2016 18:04
Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #5
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Quote:
staatsklassen-spezifische Aufgaben


Sollen kommen, insbesondere auch Reformen und Projekte. Muss aber erst noch programmiertechnisch implementiert werden.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
21.03.2016 00:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
SleepingBeauty
Unregistered


Post: #6
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Hallo ihr Lieben,

die Umfrage zur regelmäßigen Aufgabenimplementierung ist für den Moment abgeschlossen: 50% der "Wähler" haben sich für die Fokussierung einer ausgewogenen Themenabdeckung entschieden.

Ich werde immer am Anfang eines Monats 5 Aufgaben zum Wettbewerb anbieten, über die dann entschieden werden soll. Es sind aktuell mehrere ausstehende Aufgaben im "Vor-Pool", weitere Aufgabenentwicklungen sind herzlich willkommen.

Ich frage mich gerade, wie die Differenz zwischen 14 Abstimmungen und 50 Abstimmungen bei dem letzten Aufgabenwettbewerb entstanden ist - Habe ich zu wenig "getrommelt"? Ich wäre für Hinweise / Verbesserungsvorschläge dankbar!

Ansonsten: Aufgabenwettbewerbe starten also jeweils am 01. eines Monats. Bitte weitersagen ... Daumenhoch

Beste Grüße
Sleepy

This post was last modified: 21.03.2016 07:10 by SleepingBeauty.

21.03.2016 05:12
Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,061
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 215
Experience: 183609
Glory Points: 3557
Medals: 93

Hammerfest
Mongol Uls
W 115 - CS 1
Dervish
Vanaheim
Post: #7
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

SleepingBeauty Wrote:
Ich frage mich gerade, wie die Differenz zwischen 14 Abstimmungen und 50 Abstimmungen bei dem letzten Aufgabenwettbewerb entstanden ist - Habe ich zu wenig "getrommelt"? Ich wäre für Hinweise / Verbesserungsvorschläge dankbar!


Der englischsprachige Teil der Community ist zwar etwas kleiner, bzw. etwas weniger aktiv, aber vielleicht sollte man sie auch einbinden?

Ansonsten haben in der damaligen Abstimmung für die neue Aufgabe soviele teilgenommen, da die Teilnahme an dem Wettbewerb selbst 5 Coins als Belohnung brachte. Weiterhin haben ein paar Spieler erst abgestimmt, nachdem der Wettbewerb längst vorbei war.


冥王星違法です
21.03.2016 11:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
SleepingBeauty
Unregistered


Post: #8
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

MrProper Wrote:
Der englischsprachige Teil der Community ist zwar etwas kleiner, bzw. etwas weniger aktiv, aber vielleicht sollte man sie auch einbinden?

Ansonsten haben in der damaligen Abstimmung für die neue Aufgabe soviele teilgenommen, da die Teilnahme an dem Wettbewerb selbst 5 Coins als Belohnung brachte. Weiterhin haben ein paar Spieler erst abgestimmt, nachdem der Wettbewerb längst vorbei war.


Ja, an die englischsprachige Community habe ich auch schon gedacht. Allerdings war die Umfrage da schon online. Hallo Admins, 5 Coins für jeden abstimmenden Spieler? Lachweg Obwohl ich persönlich finde, dass eine Belohnung zwar ein großer Anreiz ist, aber Spieler grundsätzlich Interesse an der Weiterentwicklung seines Spiels haben sollte Wink Kann mich noch erinnern, dass wir damals für die Teilnahme an einer Umfrage zu einem Bundesmodellprojekt mit 10Euro-DM-Gutscheinen unterstützt haben, aber ein Bundesmodellprojekt ist ja meistens auch für den einzelnen Bürger eine "abstrakte" Geschichte Wink Ich arbeite zunächst mit dem bestehenden Ergebnis und schalte z.B. in einem Monat eine Aktualisierungsumfrage ... Neues Spiel, neues Glück Daumenhoch Danke, Mr. Proper!

Ansonsten: Jeder 01. eines Monats bleibt fester Termin für die Aufgabenwettbewerbe Juerg42x50

This post was last modified: 22.03.2016 06:52 by SleepingBeauty.

22.03.2016 06:51
Quote this message in a reply
Esser14
@realAttilaJuhász
*


Posts: 2,224
Words count: 203,638
Group: Basic
Joined: May2014
Status: Offline
Reputation: 153
Experience: 7541
Glory Points: 2760
Medals: 70

Florida
Post: #9
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Wie wäre es mit einer Aufgabe, die gezielt den Tourismus betrifft. Irgendwie konvergiert der Wert bei mir immer gegen null und ich weiß nicht, was man da tun kann. Außerdem sollten Projekte wie Statue und Weltraumlift und die Umwelt diesen Wert auch beeinflussen. Es wäre extrem cool, wenn die "Besucherzahl" deines Staates da auch einen kleinen Einfluss hätte. Ich hatte in meinen Welten immer eine der höchsten Besucherzahlen aber null Tourismus. Etwas seltsam, nicht wahr?

Was bringt Tourismus eigentlich?


This post was last modified: 22.03.2016 13:21 by Esser14.

22.03.2016 13:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #10
RE: Regelmäßige Aufgabenimplementierung

Der Tourismus wird durch etliche Werte beeinflusst. Die Umwelt gehört auch dazu.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
22.03.2016 14:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: