Post Reply  Post Thread 

Republik Arconoa

Author Message
Jorak
Kaiser Claudius
*


Posts: 2,508
Words count: 258,638
Group: Basic
Joined: Oct2013
Status: Offline
Reputation: 41
Experience: 2607
Glory Points: 330
Medals: 16

Post: #1
Republik Arconoa

Hi,
Ich wollte gerne meine Staat Arconoa vorstellen.
Es zurzeit mein bestes Land. Mir ist gelungen die Staatsschulden
abzubauen und keine Neuen Schulden zu machen. Bin auf dem
besten Weg eine sehr gebildete Nation zu werden. Die Wirtschaft boomt
ebenfalls. Als Musterstaat habe ich Kolumbien gewählt und bis jetzt keine
Probleme gehabt. Ich wollte gerne wissen, was ich noch besser machen kann
und was schon Gut in meine lieblings Staat ist.

Republik Arconoa


Imperiale Foederation
Föderationspräsident Heinrich Sanchez

This post was last modified: 23.01.2014 05:44 by Jorak.

23.01.2014 05:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Gottesgleich
Weise Wahrheit
*


Posts: 739
Words count: 96,890
Group: Basic
Joined: Jul2013
Status: Offline
Reputation: 13
Experience: 621
Glory Points: 10
Medals: 1

Post: #2
RE: Republik Arconoa

Hallo, Smile
hast Dich für Deinen ersten Staat direkt für einen Schwierigen entschieden und es läuft. Glückwunsch!

Deutschland und die USA sind am Leichtesten, dann folgen England und Russland.

Was hält negativ ist, sind die vielen Hungertoten (127) und die viel zu hohe Geldmenge.
Ich rate Dir, die Wohlfahrt zu erhöhen ( maximal bis Lebenshaltungskosten - 10%) und Deine Geldmenge auf BIP-Niveau + 10% zu senken und dort konstant zu halten.
Die Renten würde Ich auf die Höhe der Lebenshaltungakosten erhöhen, die Gesundheitsausgaben erst mal nicht weiter erhöhen und die Verbrauchssteuern auf 15-20% erhöhen, dafür die Einkommenssteuer auf 5% senken. Zölle sollten einen Tick niedriger bei 3-4% liegen.
Die Reform Laizismus kannst Du noch einführen, da Religion in AR ein negativer Wert Ist. Wink


"Die heutige Ökonomie ist ein theoretisches Spiel, das in der Luft schwebt und kaum Bezug zu dem hat, was in der realen Welt geschieht" (R. Coase)
"Die Verkürzung des Lebens auf die Ökonomie ist eine der schlimmsten Entwicklungen unserer heutigen Zeit." (T. Sattelberger)

This post was last modified: 23.01.2014 12:51 by Gottesgleich.

23.01.2014 12:40
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Jorak
Kaiser Claudius
*


Posts: 2,508
Words count: 258,638
Group: Basic
Joined: Oct2013
Status: Offline
Reputation: 41
Experience: 2607
Glory Points: 330
Medals: 16

Post: #3
RE: Republik Arconoa

Gottesgleich Wrote:
Hallo, Smile
hast Dich für Deinen ersten Staat direkt für einen Schwierigen entschieden und es läuft. Glückwunsch!

Deutschland und die USA sind am Leichtesten, dann folgen England und Russland.

Was hält negativ ist, sind die vielen Hungertoten (127) und die viel zu hohe Geldmenge.
Ich rate Dir, die Wohlfahrt zu erhöhen ( maximal bis Lebenshaltungskosten - 10%) und Deine Geldmenge auf BIP-Niveau + 10% zu senken und dort konstant zu halten.
Die Renten würde Ich auf die Höhe der Lebenshaltungakosten erhöhen, die Gesundheitsausgaben erst mal nicht weiter erhöhen und die Verbrauchssteuern auf 15-20% erhöhen, dafür die Einkommenssteuer auf 5% senken. Zölle sollten einen Tick niedriger bei 3-4% liegen.
Die Reform Laizismus kannst Du noch einführen, da Religion in AR ein negativer Wert Ist. Wink


Danke für den Lob,
die Haushalt Tipps werde ich beim nächsten Winter machen.
Die Reform werde ich in die nächsten Quartale aktivieren, wenn ich
die dringenden Aufgaben abgearbeitet habe. Ich finde den Musterstaat leicht
zu regieren, da ich bei Haushaltänderungen, das Militär immer das
Budget kürze und dadurch dem Haushalt zu entlasten. Und dann
die Bildung, Familie, Gesundheit und Umwelt um 1% erhöht.
Diesmal habe ich bei Bildung, Sicherheit, Bildung, Familie, Gesndheit, Rente und
Umwelt zwischen 5 bis 10 % erhöht. Und das Militär um 20% gekürzt die Ausgaben.


Imperiale Foederation
Föderationspräsident Heinrich Sanchez

This post was last modified: 23.01.2014 13:28 by Jorak.

23.01.2014 13:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Gottesgleich
Weise Wahrheit
*


Posts: 739
Words count: 96,890
Group: Basic
Joined: Jul2013
Status: Offline
Reputation: 13
Experience: 621
Glory Points: 10
Medals: 1

Post: #4
RE: Republik Arconoa

Also die Militärausgaben kürzt ja jeder in den Klassikstaaten ums Maximum, wenn er nicht um EP spielt.
Deine Gesamtglücklichkeit Ist mit 53 jetzt auch nicht enorm hoch. Meine lag immer so zwischen 70 und 80. Ich bin dann dummerweise ermordet worden, weil Ich mehr als 200% des Bips an Geld gespart hatte und nicht wusste, dass das nachteilig Ist.
Platz 1 war das beim G- Index.
Wenn Du da auch hinwillst, solltest Du halt wieder zu einem ausgeglichenen Haushalt kommen.Smile
Und bloß Familie kürzen anstatt fördern. Babys bekommen die auch so genug. -.-
Also die Militärausgaben kürzt ja jeder in den Klassikstaaten ums Maximum, wenn er nicht um EP spielt.
Deine Gesamtglücklichkeit Ist mit 53 jetzt auch nicht enorm hoch. Meine lag immer so zwischen 70 und 80. Ich bin dann dummerweise ermordet worden, weil Ich mehr als 200% des Bips an Geld gespart hatte und nicht wusste, dass das nachteilig Ist.
Platz 1 war das beim G- Index.
Wenn Du da auch hinwillst, solltest Du halt wieder zu einem ausgeglichenen Haushalt kommen.Smile


"Die heutige Ökonomie ist ein theoretisches Spiel, das in der Luft schwebt und kaum Bezug zu dem hat, was in der realen Welt geschieht" (R. Coase)
"Die Verkürzung des Lebens auf die Ökonomie ist eine der schlimmsten Entwicklungen unserer heutigen Zeit." (T. Sattelberger)

This post was last modified: 23.01.2014 23:33 by Gottesgleich.

23.01.2014 23:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Regent
Who is Regent?
**


Posts: 3,082
Words count: 133,069
Group: Premium
Joined: May2010
Status: Offline
Reputation: 68
Experience: 2920
Glory Points: 260
Medals: 7

Post: #5
RE: Republik Arconoa

OT:

Gottesgleich Wrote:
Die Reform Laizismus kannst Du noch einführen, da Religion in AR ein negativer Wert Ist. Wink


So wie im echten Leben Devil


“You don't get to choose not to pay a price, you only get to choose which price you pay”
23.01.2014 23:41
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Gottesgleich
Weise Wahrheit
*


Posts: 739
Words count: 96,890
Group: Basic
Joined: Jul2013
Status: Offline
Reputation: 13
Experience: 621
Glory Points: 10
Medals: 1

Post: #6
RE: Republik Arconoa

Regent Wrote:
OT:

Gottesgleich Wrote:
Die Reform Laizismus kannst Du noch einführen, da Religion in AR ein negativer Wert Ist. Wink


So wie im echten Leben Devil

Also Ich hielt Religion hier erst für einen postiven Wert.


"Die heutige Ökonomie ist ein theoretisches Spiel, das in der Luft schwebt und kaum Bezug zu dem hat, was in der realen Welt geschieht" (R. Coase)
"Die Verkürzung des Lebens auf die Ökonomie ist eine der schlimmsten Entwicklungen unserer heutigen Zeit." (T. Sattelberger)
24.01.2014 14:46
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Jorak
Kaiser Claudius
*


Posts: 2,508
Words count: 258,638
Group: Basic
Joined: Oct2013
Status: Offline
Reputation: 41
Experience: 2607
Glory Points: 330
Medals: 16

Post: #7
RE: Republik Arconoa

Dachte ich auch, das Religion keinen negativ Wert hat.
Aber man lernt nie aus. Und seit kurzem suche ich ein Bündnis
mit aktiven Mitglieder und wo ich ohne Probleme meine Politik
weiter verfolgen kann.


Imperiale Foederation
Föderationspräsident Heinrich Sanchez

24.01.2014 19:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Republik Austrianien stellt sich vor und sucht ein Bündnis! Österrstriker 1 1,465 26.03.2016 13:34
Last Post: Charlie666
  Demokratische Republik Petoanien Peter08121990 17 2,027 20.12.2008 18:13
Last Post: xaoc

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: