Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »

Schule schwänzen für die Umwelt

Author Message
Jozilla
Sozial-Technokrat
*


Posts: 4,182
Words count: 473,616
Group: Basic
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 1946
Glory Points: 555
Medals: 20

Post: #11
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Bitzoseq Wrote:
"Wir sind hier wir sind laut, weil man uns die Freiheit klaut" riefen die Artikel 13-Demonstranten, genauso wie die Freiheitsdemonstranten gegen die Coronamaßnahamen, wie sich doch die Bedeutung komplett dreht, wenn man Freiheit durch Zukunft ersetzt.

Was willst du damit sagen?
Dass du ein verbreitetes Parolenschema gefunden hast, in das jedes Worteinsetzen kann und es sich immer noch reimt?


Für den Frieden zu kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit zu ficken.
Was ist der natürliche Weg um wieder echte Jungfrauen zu bekommen?

Kooperation ist besser als Konkurenz, andernfalls wären Kartellämter sinnlos
07.06.2021 10:12
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Unregistered


Post: #12
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Dir wird doch aufgefallen sein dass FFF ganz super bei der Polügtik und der erPresse angekommen ist, ich kannte das bisher nur mit Freiheit, was so viel heißt wie Polyptik lass uns in Ruhe. Aber Zukunft, das heißt so viel wie “bitte Politik mische dich noch ein bissl mehr in unser leben ein, bitte erhöhe die Steuern“
Ehelich gesagt frage ich mich wie man das nicht sehen kann, das ist offensichtlich.

07.06.2021 12:08
Quote this message in a reply
Jozilla
Sozial-Technokrat
*


Posts: 4,182
Words count: 473,616
Group: Basic
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 1946
Glory Points: 555
Medals: 20

Post: #13
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Bitzoseq Wrote:
Dir wird doch aufgefallen sein dass FFF ganz super bei der Polügtik und der erPresse angekommen ist, ich kannte das bisher nur mit Freiheit, was so viel heißt wie Polyptik lass uns in Ruhe. Aber Zukunft, das heißt so viel wie “bitte Politik mische dich noch ein bissl mehr in unser leben ein, bitte erhöhe die Steuern“
Ehelich gesagt frage ich mich wie man das nicht sehen kann, das ist offensichtlich.

Nein, das ist eher ein "Macht endlich mal was".
Viele der dafür notwenigen technologieen hätte man schon vor dekaden beginnen können zu entwickeln.
Stattdessen beobachten im übrigen die jungen Menschen immer mehr, wie sehr sie Verarscht werden und wie leute wie Globaltom es irgendwie nciht so ganz bemerken wollen, was da so alles passiert ist.


Für den Frieden zu kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit zu ficken.
Was ist der natürliche Weg um wieder echte Jungfrauen zu bekommen?

Kooperation ist besser als Konkurenz, andernfalls wären Kartellämter sinnlos
07.06.2021 16:39
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Unregistered


Post: #14
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Jozilla Wrote:

Bitzoseq Wrote:
Dir wird doch aufgefallen sein dass FFF ganz super bei der Polügtik und der erPresse angekommen ist, ich kannte das bisher nur mit Freiheit, was so viel heißt wie Polyptik lass uns in Ruhe. Aber Zukunft, das heißt so viel wie “bitte Politik mische dich noch ein bissl mehr in unser leben ein, bitte erhöhe die Steuern“
Ehelich gesagt frage ich mich wie man das nicht sehen kann, das ist offensichtlich.

Nein, das ist eher ein "Macht endlich mal was".
Viele der dafür notwenigen technologieen hätte man schon vor dekaden beginnen können zu entwickeln.
Stattdessen beobachten im übrigen die jungen Menschen immer mehr, wie sehr sie Verarscht werden und wie leute wie Globaltom es irgendwie nciht so ganz bemerken wollen, was da so alles passiert ist.

Dekaden? das ich nicht lache, vor mehreren Dekaden war es überhaupt nicht möglich ansatzweise Aussagen über die GLOBALE Temperatur zu tätigen...das ist alles aufbauend auf der Lüge, dass man gemessen haben will, dass die GLOBALE Mittlere Temperatur, seit 1880 um wie viel? 0,8° gestiegen ist. Zu der Zeit hat man begonnen die Antarktis etwas genauer zu erforschen.

07.06.2021 19:05
Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 14,124
Words count: 1,086,576
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 768
Glory Points: 330
Medals: 12

Suedparadies
Post: #15
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Jozilla Wrote:

Bitzoseq Wrote:
Dir wird doch aufgefallen sein dass FFF ganz super bei der Polügtik und der erPresse angekommen ist, ich kannte das bisher nur mit Freiheit, was so viel heißt wie Polyptik lass uns in Ruhe. Aber Zukunft, das heißt so viel wie “bitte Politik mische dich noch ein bissl mehr in unser leben ein, bitte erhöhe die Steuern“
Ehelich gesagt frage ich mich wie man das nicht sehen kann, das ist offensichtlich.

Nein, das ist eher ein "Macht endlich mal was".
Viele der dafür notwenigen technologieen hätte man schon vor dekaden beginnen können zu entwickeln.
Stattdessen beobachten im übrigen die jungen Menschen immer mehr, wie sehr sie Verarscht werden und wie leute wie Globaltom es irgendwie nciht so ganz bemerken wollen, was da so alles passiert ist.

Weiß nicht was du von mir hier willst.
Aber eure Schwanzvergleiche wer von euch beiden das Coolere Dogma hat,
könnt ihr gerne zu zweit ausfechten. Die "älteren Menschen" haben
mit dem Alltag genug zu tun.


Briefwähler
07.06.2021 20:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Jozilla
Sozial-Technokrat
*


Posts: 4,182
Words count: 473,616
Group: Basic
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 1946
Glory Points: 555
Medals: 20

Post: #16
RE: Schule schwänzen für die Umwelt

Bitzoseq Wrote:
Dekaden? das ich nicht lache, vor mehreren Dekaden war es überhaupt nicht möglich ansatzweise Aussagen über die GLOBALE Temperatur zu tätigen...das ist alles aufbauend auf der Lüge, dass man gemessen haben will, dass die GLOBALE Mittlere Temperatur, seit 1880 um wie viel? 0,8° gestiegen ist. Zu der Zeit hat man begonnen die Antarktis etwas genauer zu erforschen.

Es ist schon viel länger bekannt, dass der Abbau von fossilen energieträgern an sich bereits problematisch genug ist und das ist schon länger bekannt. Vor allem bis vor einnigen Jahren wurde eher damit argumentiert, dass das Öl und die Fossilen Energieträger einfach irgendwann leer seinen. Mittlerweile ist bekannt, dass noch wesentlich mehr davon da sind als für uns gut sind.
Im übrigen sind große teile des Ruhrgebiets davon abhängig, dass Pumpen bis in alle ewigkeit betrieben werden, weil das unter anderem droht abzusacken und oder überflutet zu werden.
Selbst wenn es keine Globale erwärmung gäbe, wäre es alleine wegen der umweltzerstörung schon besser, die Verwendung Fossiler Rohstoffe so gut es geht zu reduzieren.


Für den Frieden zu kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit zu ficken.
Was ist der natürliche Weg um wieder echte Jungfrauen zu bekommen?

Kooperation ist besser als Konkurenz, andernfalls wären Kartellämter sinnlos
07.06.2021 20:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Wir bauen uns ein Raumschiff - Der globale Bastelspaß für alle Generationen Titian 37 5,184 29.03.2016 11:38
Last Post: Jozilla
  Fields-Medaille für eine Iranerin Nietzsche 0 886 13.08.2014 18:03
Last Post: Nietzsche

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: