Post Reply  Post Thread 

1 Votes - 4 Average   Film: Der Unsichtbare

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 17,928
Words count: 911,921
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 162
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Film: Der Unsichtbare

Der Unsichtbare ist ein Science-Fiction-Horrorfilm von Leigh Whannell, der mir durch Upgrade schon sehr positiv aufgefallen ist. Auch in dieser Adaption von Wells und Whale ist die Inszenierung überzeugend. Die Idee ist nun nichts grundlegend Neues, man kennt die Hollowman-Verfilmungen, aber sie wurde subtiler umgesetzt. Eine fiese Mail an die beste Freundin kann einen größeren Albtraum hervorrufen als irgendwelche Gewaltakte. Die drohende Isolation von Elisabeth Moss lässt einen am meisten mitfiebern. Ich frage mich aber, ob sie die Idealbesetzung für das Beziehungsopfer des Optikgenies war. Von ihrem leidenden Anblick war ich schon in der dritten Staffel von The Handmaid's Tale übersättigt und als Eifersuchtsobjekt käme sie für mich nicht im Mindesten in Betracht. Aber ok, sie spielt wirklich gut, was den Mangel an Glaubhaftigkeit für mich persönlich ausgleicht.

7,5/10


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
16.10.2020 22:47
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,819
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 352
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #2
RE: Film: Der Unsichtbare

Quote:
Die Idee ist nun nichts grundlegend Neues, man kennt die Hollowman-Verfilmungen, aber sie wurde subtiler umgesetzt.

Das schöne an dem Film ist doch, dass er unverkennbar den 90ern entsprang, und die typische Darstellung, wie man sie in diesem Jahrzehnt aus Serien wie The Outer Limits kennt, übernimmt. Der energiegeladene Typ mit Sportwagen scheint mir als Wissenschaftler sehr realistisch und auch die Brutalität in der er seine Ziele verfolgt. Klischees sind einfach eine tolle Sache.Smile


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.
21.10.2020 21:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Film: Dreamkatcher Malone 0 20 04.05.2021 22:38
Last Post: Malone
  Film: Stay Alive - Überleben um jeden Preis Malone 0 82 26.04.2021 23:19
Last Post: Malone
  Film: The Black String Malone 0 108 19.04.2021 23:18
Last Post: Malone
  Film: Synchronic Malone 0 119 12.04.2021 23:13
Last Post: Malone
  Film: Der Goldene Handschuh Malone 1 388 10.04.2021 00:51
Last Post: Malone
  Film: Ready Player One Malone 1 612 09.04.2021 23:47
Last Post: Malone
  Film: Tenet Malone 0 193 05.04.2021 23:21
Last Post: Malone
  Film: Lost Girls and Love Hotels Malone 0 138 05.04.2021 22:57
Last Post: Malone
  Film: The Night Clerk Malone 0 195 13.03.2021 01:04
Last Post: Malone
  Film: Driver Malone 0 213 20.02.2021 00:15
Last Post: Malone

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: