The Times



Angmar-Stadt [apa] - Die Autonomiebestrebungen der Region Florida erreichen mit einem Referendum über die Unabhängigkeit des Departements von Angmar ihren vorläufigen Höhepunkt. Zeitweise waren sämtliche Verbindungen in den südöstlichen Landesteil abgerissen.
Die Regierung bekräftigte ihren Standpunkt, dass Florida ein integraler Bestandteil des angmarischen Zentralstaates sei. Das Referendum zur Unabhängigkeit sei in keiner Weise rechtens, sagte der Justizminister. Indes wurde durch den Präsidenten ein Sondergesandter in die Region entsandt, um eine neuerliche Verhandlungsrunde einzuleiten. Unbestätigten Berichten zufolge soll er mit weitreichenden Befugnissen ausgestattet worden sein. Weder Innen- noch Außenministerium bestätigten diese Gerüchte. Auch aus dem Präsidentenpalast war keine Stellungnahme zu bekommen.