Credits für die Inspiration gehen an MrProper!



Idee:

Guten Abend ihr Lieben,

nachdem Proper mich mit seiner hervorragenden Idee dazu angeregt hat ebenso nachzudenken, welche Spielelement man entwickeln könnte, möchte ich auch einen Beitrag leisten. Ich spiele im Klassik grade 3 Staaten, die ich durchaus auch vertextlichen und verrplichen möchte Big Grin

Jedoch ist das irgendwie auch langweilig so alleine, findet ihr nicht?

Insofern möchte ich euch alle einladen daran teilzuhaben. Ich möchte mit euch zusammen Ideen, Fraktionen, Staaten, Kriege, Geschenisse, Charaktere entwickeln.

Ich nenne das Schreibwerkstatt und das Ergebnis soll offen stehen.

Ich würde mich daran machen einen Prolog zu schreiben um die Story zu beginnen. An jdem einzelnen Punkt jedoch möchte ich euch bitten oder bin ich offen dafür, dass ihr Ideen einbringt.

Entweder per PN an mich, zur Absprache, oder Vorschläge hier im Thread.

Ich behalte jedoch mir selbst vor die Geschichte letztlich zu entwickeln. Und bitte daher, dass wenn ihr wollt, dass etwas in Wersanien, Nuftan oder Kleinnoton geschieht ihr es VORHER mit mir absprecht.

Jetzt werdet ihr sagen: Aber Torben! Ich will meine eigenen Ideen entwickeln!

Ja dann macht das doch! Es wäre mir eine große Freude, wenn aus dieser Werkstatt letztlich eine Geschichte entsteht, die eine ganze Welt beschreibt!

Erstellt eure eigene Staatenidee. Und wir besprechen dann wie das aussehen kann.

Und wie interagieren wir? Oder...was ist das Ziel des Ganzen?

Ja ich habe daran gedacht Interaktion zwischen den Staaten zu ermöglichen. Das kann natürlich in einverständlichem RP Handeln geschehen, aber ein weiteres Anliegen in dieser Werkstatt wäre es für mich:

Interaktionsmodell zu entwickeln, die auf Würfeln oder Zufallsberechnungen beruhen.

Also zum Beispiel ein Modell zu entwickeln, wie man Kriege/Schlachten/Konflikte entscheiden kann.

Oder eine Art Spielleiterkonzept zu entwickeln. Also die RP Interaktion an sich zu stärken und eben vllt auch Zufälle zu würfen usw.

Also, dass eine Ausgangssituation mehrere mögliche Ausgänge haben kann.

Auch dabei würde mich über Ideen und Vorschläge freuen. Sowohl Ereignisse, als auch Ausgänge, als auch Würfelmodelle.

Ein paar Angaben zum Spiel:

Auf ein paar Sachen sollten wir uns jedoch einigen, damit wir in ein gemeinsames RP einsteigen können.

Die Welt in der Wersanien existiert ist rein fiktiv. Also sowohl von den Staaten her als auch von der Geographie her. FÜr meine 3 Staaten werde ich nochmal eine grobe Karte zeichnen...auch daran kann man sich gerne beteiligen und das weiter entwickeln...vielleicht schreibe ich die Welt irgendwann nochmal weiter. Aber umso mehr freue ich mich, wenn auch andere sich beteiligen würden!

Von der Zeit und vom Technikstand her: Ich würde gerne von einer Welt ausgehen, die technisch der unseren ebenbürtig ist. Vielleicht ein paar Jahre Minus. So Richtung 2010 oder so.

Ansonsten können wir ja auch alles andere absprechen.

Übernatürliches schliesse ich erstmal aus. Natürlich kann es Mythen und derlei mehr geben...aber Übernatürliches fände ich in so einer Geschichte fehl am Platz.

Achso und das wichtigste Ziel ist es: Eine Geschichte zu schreiben bei der wir alle jede Menge Spaß haben und ohne den Tickzeitdruck arbeiten können und vielleicht sogar noch Instrumente entwickeln die wir später im RP gebrauchen können!

Insofern hoffe ich erstmal, dass ihr Bock habt...und Ideen einbringt. Schreibt gerne hier rein, oder mir per PN. Mein nächster Schritt wird sein einen für Wersanien zu schreiben.