Nietzsche Wrote:
Man hätte sich so viel Gutes bei den Linken (die es übertreiben) abschauen können, warum musste es grade eine Kultur der micro aggressions sein?

Wenn ich mir das dauerhafte getriggert-Sein von bestimmten Personen anschaue, mag ich diesen Artikel sogar noch viel lieber: AfD - Alle furchtbar Dünnhäutig.


Wenn einem gerade die Heimat und fünfhundert Jahre alte Errungenschaften mutwillig zerstört werden, kann man schon mal etwas dünnhäutig werden. Mit Scheuklappen freilich lebt es sich gelassen. Zumindest bis zum bösen Erwachen beim Schlächter.

Aber es gibt einen Trost: Die ultralinken Deppen, die überall Rassisten sehen, sind noch wesentlich gereizter, wie man beispielsweise an den Protesten gegen die Abschiebungen afghanischer Gewaltverbrecher sieht.

Die Meinung eines Spiegel-Schreiberlings interessiert mich übrigens null.