Son Goku Wrote:
Gebühren muss man zahlen, aber man ist nicht gezwungen, einen Fernseher zu besitzen oder ihn gar einzuschalten. Ich leb seit Jahren ohne die Flimmerkiste - den Schrott braucht niemand.


Dem kann ich mich überhaupt nicht anschließen. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist eine wichtige Stütze unserer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft. Ich möchte eine Alternative neben den Action-News der Privatmedien, die unter dem Druck stehen, über Reichweite möglichst viel Geld zu verdienen, und deshalb allem Reißerischen allzu gerne auf den Leim gehen. Wer mal in den Staaten war und dort ferngesehen hat, der wird nachvollziehen können, was ich meine.

Die Finanzierung & Strukturen könnte man sicher verbessern, aber die Institution an sich abschaffen zu wollen, halte ich für gefährlich & schädlich für die Gesellschaft.