Benedikt Magnus Wrote:
Das sähest du sicher anders, wenn du statt der Bachelorette sonstwo mal eine Doku bei ZDFinfo verfolgtest. Smile


Ich hätte nichts dagegen, wenn alle ÖRRs nur als PayTV zur Verfügung stünden.
Mittlerweile ist es aber auch so, dass selbst Netflix teilweise bessere Dokus anbietet als der ÖRR. Von den üblichen Verdächtigen wie National Geographic ganz zu schweigen.
Ja, es gibt Ausnahmen. Aber deswegen ist die ganze Rundfunkbeitragsgeschichte dennoch scheiße. Warum soll man für nicht-gewollte Leistung bezahlen? Ansonsten mache ich auch sowas: ich berate Leute, die keine Beratung wollen, über Arzneimittel, die sie nicht bekommen. Und dafür stelle ich Rechnungen. Wie lange ließe mich wohl die Polizei gewähren?