Auch erstaunlich, wie verständnisvoll das Zweite über die Terrorängste der amerikanischen Latinos berichtet. Während es sich über Deutsche lustig macht, die sich einfach nicht damit trösten wollen, dass es viel wahrscheinlicher ist, an einem Kugelschreiber zu sterben Hmm