Die Exilregierung von Helvetica, schlägt hiermit allen Bündnissen UND freien Staaten von Arnheim ein Abrüstungsabkommen vor.

Die Kriege sind gekämpft, die Völker versöhnt und somit ein friedliches Zusammenleben möglich.

Wir schlagen vorerst eine allgemeine Abrüstung auf 3.000.000 vor, dieser Vorschlag kann auch später nachverhandelt und weiter gesenkt werden.

Durch diesen Akt würden weltweit auch die letzten möglichen Spannungen beseitigt, große Budgets für die Reinvestition in die Haushalte der jeweiligen Staaten frei und es würden sich neue Möglichkeiten bezüglich Handelsabkommen (etwa für die Beseitigung der Rüstungsgüter) untereinander ergeben.

Wir hoffen dass möglichst alle und besonders die Nationen mit den größten Streitkräften sich anschließen.


The government-in-exile of Helvetica is proposing a disarmament agreement to all alliances AND free states of Arnhem.

The wars have been fought, the peoples have been reconciled and thus peaceful coexistence is possible.

For the time being we propose general disarmament to 3,000,000, this proposal can also be renegotiated and further reduced later.

This act would also remove the last possible tensions worldwide, free up large budgets for reinvestment in the budgets of the respective states, and open up new opportunities for trade agreements (for example for the removal of armaments) among each other.

We hope that everyone and especially the nations with the largest armed forces will join.