Hiho, der Staat Calia war einer meiner ersten Staaten. Eigentlich bin ich auch sehr zufrieden. Die Wirtschaft brummt kräftig, die Bevölkerung ist zufrieden, die Kriminalität niedrig. (Man kann also schon Stolz sein ^^)

http://de.ars-regendi.com/state/84323/show.html

Trotzdem wollte ich mal nach Tipps fragen. Das ich das Geld aus der Krebsheilung langsam abziehen muss, ist mir bewusst sonst fallen 2 Billionen auf einmal weg, und die Wirtschaft leidet wie nach der Marsmission (was bringt die eigentlich)

Überlegen tu ich zurzeit ob ich Liberalismus einführe, befürchte aber das bei 9Billionen Staatskonsum auch da die Wirtschaft zerschlagen wird.

Ein weiteres Problem wie ich finde, ist meine Deflation. Meine Devisen liegen ja nun doch schon bei 1,21 und ein wenig Inflation würde meiner Exportwirtschaft sicher sehr gut tun. Die Frage ist nur, wie schaffe ich eine moderate Inflation und ist das überhaupt ratsam? Zinsen sind schon auf 1%, Geldmenge ist einige Mrd über dem BiP, Kapitalsteuer ist hoch.

Edit: Würde mcih auch mal interessieren, ob ich bei Bevölkerungsdichte unter Supermächten auf einem guten Platz liege bei der Bevölkerung ^^