Post Reply  Post Thread 

Staatentool

Author Message
TyPin
Unregistered


Post: #1
Staatentool

Ich versuche gerade in Excel ein Staatentool zu designen, was ich dann hochladen kann.

Die Idee ist, dass man dann einfach seine Staatennummer da reinschreiben muss und dann kann man täglich aktualisieren und bestimmte Daten übersichtlich darstellen.Wie z.B. Staatsverschuldung in %BIP, Wirtschaftswachstum - real und inflationär - für einen bestimmten Zeitraum. Entwicklung der Staatsverschuldung in %BIP. Entwicklung der Außenhandelsbilanz und sowas.

Bin da aber noch ganz am Anfang und versuche gerade noch die Internetabfrage zu optimieren, so dass das mit der Staatennummer auch wirklich funst.

Die Frage ist jetzt, welche Werte und Übersichten würdet ihr da als sinnvoll erachten?

17.03.2014 13:37
Quote this message in a reply
TyPin
Unregistered


Post: #2
RE: Staatentool

Ich überleg mir grade, dass das Tool kontraproduktiv zum Premiums- und VIP-Status wäre, da es, wenn gut gemacht, vieles Ablösen könnte... naja, ich baue es trotzdem und bin auch für Vorschläge offen. Wie ich es dann mit der Veröfentlichung mache, muss ich mir noch überlegen. Ich könnte es theoretisch auch in den Welten zu meinen Statistiken zufügen... dann aber nicht von allen 100 Weltstaaten... mal sehen.

17.03.2014 16:00
Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,570
Words count: 789,358
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 188
Experience: 222379
Glory Points: 1890
Medals: 97

Tickloser Test
NoReforms II
Westmarken III
NoReforms
Andrakom
Post: #3
RE: Staatentool

Das ist es in der Tat, insofern würde ich dich erst einmal bitten von einer Veröffentlichung abzusehen.

17.03.2014 16:07
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Amun
Imperator
*


Posts: 3,830
Words count: 249,832
Group: Basic
Joined: Mar2011
Status: Offline
Reputation: 73
Experience: 24509
Glory Points: 1375
Medals: 34

Post: #4
RE: Staatentool

Es gibt ja auch viele graphische Auswertungsmöglichkeiten, die bislang auch nicht im Premiumstatus verwirklicht wurden, insbesondere diese, die nicht nur den eigenen Staat, sondern alle Weltstaaten mit einbeziehen würden. Ich habe mal in einem Thread in der Welt Accra solche Visualisierungen am Beispiel vom BIP und der Militärstärke geschaffen. Ich denke, wenn du Daten graphisch aufbereitest, die bislang nicht durch den Premiumaccount abgedeckt werden, wäre es sicher ok, oder was meint der Häuptling?


Amun unser im Himmel,
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe.
17.03.2014 16:23
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,570
Words count: 789,358
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 188
Experience: 222379
Glory Points: 1890
Medals: 97

Tickloser Test
NoReforms II
Westmarken III
NoReforms
Andrakom
Post: #5
RE: Staatentool

Ich will nochmal festhalten, dass ich großen Respekt vor dem Engagement TyPins habe. Ich verfolge die Ausfertigungen der Statistiken in Cologne mit großem Interesse und welche Excel-Ausarbeitungen und -Formeln jeder einzelne nutzt, können wir ohnehin nicht kontrollieren. Das soll also kein grundsätzliches Abwürgen jeder Idee sein, keinesfalls.

Aber man muss das Ganze natürlich beobachten und dann abwägen. Wenn Programme oder Tabellen veröffentlicht werden, die dazu führen könnten, dass Spieler sich keinen Premium-Account mehr zulegen, müssen wir natürlich einschreiten und nach dem ersten Beitrag von TyPin zu schließen, könnte das der Fall sein. Wozu braucht man zum Beispiel noch eine Progonose-Möglichkeit, wenn TyPins Tabelle diese kostenlos ermöglicht?

Amun Wrote:
Es gibt ja auch viele graphische Auswertungsmöglichkeiten, die bislang auch nicht im Premiumstatus verwirklicht wurden, insbesondere diese, die nicht nur den eigenen Staat, sondern alle Weltstaaten mit einbeziehen würden. Ich habe mal in einem Thread in der Welt Accra solche Visualisierungen am Beispiel vom BIP und der Militärstärke geschaffen. Ich denke, wenn du Daten graphisch aufbereitest, die bislang nicht durch den Premiumaccount abgedeckt werden, wäre es sicher ok, oder was meint der Häuptling?


Was den Ausbau der Weltstatistiken betrifft, so ist doch noch viel Platz nach oben. Auch mögliche Sortierungsmöglichkeiten nach Militärstärke wären sinnvoll, ebenso Angaben zu zum Beispiel den Umweltwerten aller Staaten.

Natürlich können und dürfen Spieler, solange wir diesen Bereich nur ungenügend abdecken, Statistiken dieser Art veröffentlichen. Ich zumindest sehe darin keine Schwierigkeiten. Allerdings hat diesbezüglich ohnehin der Oberhäuptling, um in diesem Bild zu bleiben, das Wort. Wink

17.03.2014 16:46
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TyPin
Unregistered


Post: #6
RE: Staatentool

@Optimus:
Ich werde das Ganze erstmal für mich behalten und wenn, dann könnte ich am Ende einer Welt von den verbleibenden Staaten eine Zusammenfassung veröffentlichen, wenn das Tool das wird überhaupt leisten können.

Aber keine Angst, an Prognosen haben ich mich bisher kaum gewagt. Ich werte Daten eher retrospektiv aus... was natürlich schon einigen Prognosewert hat, aber trotzdem noch weit von soliden Prognosen entfernt ist.

@Amun:
Das ist natürlich wahr, sowas könnte man einbauen. Das würde zwar besser in meine Weltdaten reinpassen, da das Staatentool eher für nur einzelne Staaten gedacht ist, somit auch Klassikstaaten, aber es wäre nett, sowas zu haben. Leider stößt meine Tabelle für die Weltdaten, da komplett automatisiert, langsam an ihre Grenzen. Für sowas wie das BIP, müsste Excel nämlich von allen Ländern das Wirtschaftstab auslesen.

Ich hab das schonmal probiert. Ich hatte via VBA-Script die einzelnen URLs aus den eingelesenen Hyperlinks der Länderübersicht ausgelesen. Daraus die Staatennummer isoliert und neue Links für die einzelnen Tabs geschaffen. Damit ich jetzt nicht 100 Tabellenblätter benötige habe ich erneut via VBA-Script das jeweilige tab einfach als Text in eine Zelle aus dem Web geholt. Das ganze war für einen Staat kein Problem. Dann habe ich das ganze auf das ganze Tabellenblatt erweitert... und nachdem mein Excel völlig verrükt gespielt hatte und nach 5 Minuten rechnen mir anzeigte, 1% geschaft zu haben, habe ich das Vorhaben erstmal auf Eis gelegt.

17.03.2014 21:25
Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: