Post Reply  Post Thread 
Pages (3): « First < Previous 1 2 [3] Last »

Superbowl

Author Message
Charlie666
Gründer von WELTpedia
**


Posts: 2,680
Words count: 258,032
Group: Premium
Joined: Oct2012
Status: Offline
Reputation: 133
Experience: 2657
Glory Points: 370
Medals: 20

Talamh
Ngola
Post: #21
RE: Superbowl

Jozilla Wrote:
Jetzt beobachte ich wie sich leute eben den superbowl anschauen und eben jetzt ihr interesse nicht wirklich dafür erklärren können, außer dass sie es eben aus sitcoms kennen.


Wie gesagt, ich glaube weniger, dass Sitcoms der Grund für die wachsenden Zuschauerzahlen sind. Viel mehr die Tatsache, dass der Sport über den Super Bowl hinaus im Free-TV läuft. Das hat zur Folge, dass schon mehr Menschen generell Football schauen. Die schauen da eben mal rein und ein paar bleiben hängen. Und das wiederholt sich Woche für Woche und aus ein paar werden ein paar mehr. Und dann gibt es die Leute, die jemanden kennen die das gucken und deswegen auch mal reinschauen usw.

Ich glaube nicht, dass es zum Großteil an Sitcoms liegt. Vielleicht bei ein paar, aber nicht bei der Mehrheit.
Ich glaube auch nicht, dass Sitcoms den Auftrag haben den Sport anderswo populär zu machen.

Quote:
@Charlie666
wie schon gesagt in deutschland gibt es lustigerweise schon relatuiv viele mannschaften; eigentlich müsste man in dem sinne keine erst nach london bringen.
Wenn dann schon eine Weltweite Qualifikationsrunde ohne dass Mannschaften "importiert" werden.


Ich meinte jetzt explizit eine NFL-Mannschaft. Sonst hat sie ja keine Möglichkeit am Super Bowl teilzunehmen.

Dass es in Deutschland viele Mannschaften gibt weiß ich auch. Nur handelt es sich um ein paar semi-professionelle Mannschaften und viele Amateurvereine.


World Hannover - Präsident Sean Kane
World Riga - Präsident Rolihlahla Lemanda
06.02.2018 14:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,615
Words count: 885,657
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Away
Reputation: 67
Experience: 670
Glory Points: 330
Medals: 12

Post: #22
RE: Superbowl

Jozilla Wrote:

Globaltom Wrote:
Also in Boston etwa wahr 2008 und da würden die nix gegen die patirots
zulassen. Die würden eher Tom Brady zum Präsidenten wählen.
Das ist nicht nur Mode oder Sitcom , die mögen das wirklich .

Inwieweit das Demographisch ändert , ist spekulation.
Neben dem das vieles ja die Colleges prägen.

gab es immer schon einen beliebtheitswettbewerb zwischen
Football
Baseball
Eishockey
Baskettball
Wrestling
Soccer
Was am Superbowl als größtes Event aber nix änderte.

Es geht um Menschen in Deutschland, dass das in den USA signifikant beliebter und bekannter ist dürfte wohl klar sein... sonst würde es nicht in sitcoms vorkommen

Nicht um die Latinos in USA ?
Nicht um die Demographie in den USA.
Sei doch so gut und schau nach worauf ich
jeweils meien Antwort beziehe .

bzw. ich finde immer noch du kuckst zuviele Sitcoms.


Wartet auf die neue Bundesregierung
06.02.2018 14:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (3): « First < Previous 1 2 [3] Last »
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: