Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »

Überarbeitung der Detailseiten / Detail pages rework

Author Message
Sheep
Admin
******


Posts: 13,201
Words count: 691,653
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #11
RE: Überarbeitung der Detailseiten / Detail pages rework

TheLastShah Wrote:
Ich meinte nicht eine komplette Überarbeitung, sondern nur eine Anpassung der Farben. Wenn du dir die Detail-Seiten anschaust, dann fällt auf das die Budgetseite nicht ganz zu den anderen Seiten passt bzgl. des Designs & Farbe. Das meinte ich.


Es kommt noch eine kleinere Überarbeitung beider Abschnitte. Ich will das nur bündeln, damit den Spielern nicht irgendwann die ständigen kleinen Änderungen auf den Keks gehen...

Lee Lee Wrote:
Hier spricht jeder vom BIP in PPP/KKP. Ist es denn wirklich die Kaufpreisparität? Oder einfach das BIP mit dem Devinsekurs verrechnet? Beim Nachrechnen mit den Devisen komme ich immer auf leicht andere Werte. Ich kann mir aber vorstellen, dass die angezeigten Devisenkurse nur gerundet sind.


Genau. Das BIP in $ ist das interne BIP multipliziert mit dem internen Devisenkurs, dann kommt erst die Rundung.

Die Anzeige soll ein erster Schritt in Richtung Berücksichtigung der KKP sein.

Bratti Wrote:
Die Farbenskalen sind auf Linksbündigkeit ausgerichtet. D.h., dass sie in der rechten "Durchschnittsstaat-Spalte" korrekt dargestellt sind. In der linken Spalte wird durch die veränderte Bündigkeit jedoch der Eindruck erzeugt, dass die Farbskala von rechts nach links geht, statt von links nach rechts. Dadurch kann der falsche Eindruck entstehen, dass z.B. bei der "Steuerbelastung" in der "Staats-Spalte" eine Erhöhung des Wertes tiefer in den grünen Bereich führt und somit wünschenswert ist.


Ich denke mal, dass wir die Balken mittelfristig eh ersetzen sollten. Für Neulinge ist nicht unbedingt ersichtlich, dass der fünffarbige Balken einen Farbverlauf darstellt, von dem die Farbe an dem einen Ende die einzig entscheidende ist... Und für die Mobilnutzer taugt die aktuelle Lösung eh nicht...

Quote:
Wenn du mich fragst, mach die linke Seite einfach wieder linksbündig und gut is... Cool


Ich find persönlich die links-rechts-links-Lösung ein Stück besser, aber kann auch nachvollziehen, wenn das nicht jedem so geht. Jenseits von der Geschmacksfrage kann ich aber sagen: So ist es unkonventionell, es trägt also zum Wiedererkennungswert von Ars Regendi bei.

Piranha Wrote:
Schön übersichtlich. Gute Arbeit!


Danke. Smile


03.11.2014 16:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,434
Words count: 538,901
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 199
Experience: 8961572
Glory Points: 1432
Medals: 43

Kalifornien
BCBC Eastern
BCBC Southern
BCBC Northern
Post: #12
RE: Überarbeitung der Detailseiten / Detail pages rework

Irgendwo haben wir das glaube ich schon aufgenommen, just for the record:

2 Werte wären noch klasse:

1) HDI (http://forum.ars-regendi.com/human-devel...24973.html) unter Lebensqualität

und

2) Rating für Staatsanleihen (von AAA bis D). Wenn du magst kann ich dazu eine vereinfachte Formel entwickeln welche auf denen der Ratingagenturen beruht. Smile


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

Bernhard "Bernie" Montgomery | 1st President of the Socialist Republic of California

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / seit April mit Fieber im Bett, daher eingeschränkt verfügbar
09.11.2014 20:45
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,201
Words count: 691,653
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #13
RE: Überarbeitung der Detailseiten / Detail pages rework

Beim HDI scheint Malone im Moment nicht interessiert zu sein.

Die Ratings aus der Community sind gut gemacht, aber es wäre nur eine Ausgabegröße, hätte also keinen Einfluss auf andere Staatswerte. Spätestens wenn das Rating garnicht zum Zinssatz passt oder die Bevölkerung trotz gutem Rating den Regenten gewaltsam absetzt, gibts dann schnell Frust...


12.11.2014 18:03
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Überarbeitung der Staatsbewertung / State rating rework Sheep 56 27,546 16.05.2015 18:21
Last Post: GeoW

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: