Post Reply  Post Thread 

Unstimmigkeiten in Weltstaat

Author Message
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 670
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 12
Experience: 220745
Glory Points: 510
Medals: 15

Helvetia
Helvetica
Post: #1
Unstimmigkeiten in Weltstaat

Ich hab ein paar Unstimmigkeiten und bin mir jetzt nicht ganz sicher ob es an mir liegt oder ob es ein Bug ist Kopfkratz

Ich habe meinen Bündnismitgliedern regelmäßig Geld ausgeschüttet. Aber weder bei der Neuverschuldung noch bei "SQ-Zahlungen" hat sich etwas verändert?! Noplan

und

warum sind bei mir Macht und Einfluss so relativ niedrig? Ich führe mein Land ordentlich, bin Führer in einem Bündnis, habe eine Supermacht mit dem größten Militär und mit Aslan bin ich stimmgleich bei der Weltherrscherwahl und trotzdem steigt es nicht. (Bleibt mir hier nur Staatsbesuch und Ansprache?)


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 02.08.2020 14:08 by der_typ3.

02.08.2020 14:04
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,000
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 53
Experience: 99886213
Glory Points: 685
Medals: 27

B4V4R14
Papua
Post: #2
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

der_typ3 Wrote:
Ich hab ein paar Unstimmigkeiten und bin mir jetzt nicht ganz sicher ob es an mir liegt oder ob es ein Bug ist Kopfkratz

Ich habe meinen Bündnismitgliedern regelmäßig Geld ausgeschüttet. Aber weder bei der Neuverschuldung noch bei "SQ-Zahlungen" hat sich etwas verändert?! Noplan


Ich hatte versucht nachzuschauen, ob ich da was sehe. Aber da alle die Auszahlungen erhalten haben keine Premium Spieler sind, sehe ich leider keine Grafiken. Ich kann leider nichts nachvollziehen.

der_typ3 Wrote:
warum sind bei mir Macht und Einfluss so relativ niedrig? Ich führe mein Land ordentlich, bin Führer in einem Bündnis, habe eine Supermacht mit dem größten Militär und mit Aslan bin ich stimmgleich bei der Weltherrscherwahl und trotzdem steigt es nicht. (Bleibt mir hier nur Staatsbesuch und Ansprache?)


Macht und Einfluss errechnen sich meines Wissens nach lediglich nur aus den Innenpolitischen Themen, bzw. einzig nur aus den Aufgaben. Vllt noch einen Teil aus dem Haushalt (Wäre zumindest bei der Beliebtheit so).
Deswegen spielen Supermacht mit dem größten Militär, Führer eines BND, Stimmen bei der Weltherrscherwahl keine Rolle bei der Berechnung.

Und bei den Aufgaben wäre mir zum Thema Macht aufgefallen: ,,Politiker, die ihre Wahlversprechen nicht halten, wandern wegen Betrugs hinter Gitter'' bei der Aufgabe Wahlversprechen. Nun, sowas mindert leider die Macht anstatt diese aufzubauen. Dafür dürftest du an Beliebtheit gewonnen haben.


...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....
02.08.2020 21:20
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 670
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 12
Experience: 220745
Glory Points: 510
Medals: 15

Helvetia
Helvetica
Post: #3
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

Aslan1990 Wrote:

der_typ3 Wrote:
Ich hab ein paar Unstimmigkeiten und bin mir jetzt nicht ganz sicher ob es an mir liegt oder ob es ein Bug ist Kopfkratz

Ich habe meinen Bündnismitgliedern regelmäßig Geld ausgeschüttet. Aber weder bei der Neuverschuldung noch bei "SQ-Zahlungen" hat sich etwas verändert?! Noplan


Ich hatte versucht nachzuschauen, ob ich da was sehe. Aber da alle die Auszahlungen erhalten haben keine Premium Spieler sind, sehe ich leider keine Grafiken. Ich kann leider nichts nachvollziehen.

der_typ3 Wrote:
warum sind bei mir Macht und Einfluss so relativ niedrig? Ich führe mein Land ordentlich, bin Führer in einem Bündnis, habe eine Supermacht mit dem größten Militär und mit Aslan bin ich stimmgleich bei der Weltherrscherwahl und trotzdem steigt es nicht. (Bleibt mir hier nur Staatsbesuch und Ansprache?)


Macht und Einfluss errechnen sich meines Wissens nach lediglich nur aus den Innenpolitischen Themen, bzw. einzig nur aus den Aufgaben. Vllt noch einen Teil aus dem Haushalt (Wäre zumindest bei der Beliebtheit so).
Deswegen spielen Supermacht mit dem größten Militär, Führer eines BND, Stimmen bei der Weltherrscherwahl keine Rolle bei der Berechnung.

Und bei den Aufgaben wäre mir zum Thema Macht aufgefallen: ,,Politiker, die ihre Wahlversprechen nicht halten, wandern wegen Betrugs hinter Gitter'' bei der Aufgabe Wahlversprechen. Nun, sowas mindert leider die Macht anstatt diese aufzubauen. Dafür dürftest du an Beliebtheit gewonnen haben.

Naja danke erstmal für die Hilfe mal sehen was sich noch tut.HmmKopfkratz


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 02.08.2020 21:57 by der_typ3.

02.08.2020 21:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Torgai
Leon Gonzales
**


Posts: 1,807
Words count: 316,943
Group: Premium
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 90
Experience: 2634
Glory Points: 930
Medals: 36

Mexiko
Texas
Post: #4
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

Die Auszahlungen funktionieren so:

Sie wirken sich auf dein Staatsguthaben aus. ALso die Gesamtmenge der Schulden, bzw, das Guthaben was du hast. Also es wirkt sich NUR auf den Wert Staatsschulden aus.

100 MRD auszahle habe ich 100 MRD weniger Staatschulden, wobei ich ja auch jedes Quartal ca. 25 mrd neue Schulden aufnehmen also habe ich eher 75 mrd Schulden weniger.

Das einzige was mit den Staatschulden sinkt, sind der Zinssatz und die Zinsen, die man zahlen muss.


Arnheim
Herbeit Landers: Vorsitzender der Volkskommission / Generalsekretär des Pakts von Houston
Jefferson Hiden: Außenminister der Volksunion Texas

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.
03.08.2020 00:51
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,175
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 219
Experience: 184800
Glory Points: 3842
Medals: 103

Hammerfest
Suebia
Chicago
Dollet
Galbadia
Post: #5
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

Danke Aslan / Torgai für eure Antworten.

der_typ3 Wrote:
Ich habe meinen Bündnismitgliedern regelmäßig Geld ausgeschüttet. Aber weder bei der Neuverschuldung noch bei "SQ-Zahlungen" hat sich etwas verändert?! Noplan

Torgai hat die Frage korrekt beantwortet. Auszahlungen sind nicht Teil deines Staatshaushalts, erscheinen dort also nicht. (Ganz im Gegensatz zu Zahlungen an das Bündnis, welche in SQ-Zahlungen geführt werden)

Auszahlungen an einen Staat werden direkt vom Schuldenstand abgezogen.

der_typ3 Wrote:
warum sind bei mir Macht und Einfluss so relativ niedrig? Ich führe mein Land ordentlich, bin Führer in einem Bündnis, habe eine Supermacht mit dem größten Militär und mit Aslan bin ich stimmgleich bei der Weltherrscherwahl und trotzdem steigt es nicht. (Bleibt mir hier nur Staatsbesuch und Ansprache?)

Der Machtwert reflektiert die politische Macht in deiner Nation. Dieser Wert bildet vorallem ab, wie Autoritär deine Herrschaft ist. Führst du deinen Staat eher demokratisch, wird dieser Wert über die Zeit sinken. Führst du ihn wie ein Diktator oder König, wird er mit der Zeit steigen.

Der Einfluss bezieht sich ebenfalls auf deinen Staat, nicht auf die Welt. Er berechnet sich aus verschiedenen Werten, aber die Beliebtheit und deine Herrschaftsdauer sind sehr wichtige Faktoren. Ein Herrscher, der über Dekaden ein Land regiert, hat auf Ars Regendi typischer Weiser einen hohen Einfluss gegenüber einem eher neuen Regent.

Edit: Verschoben nach Fragen und Antworten


冥王星違法です

This post was last modified: 03.08.2020 08:23 by MrProper.

03.08.2020 08:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 670
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 12
Experience: 220745
Glory Points: 510
Medals: 15

Helvetia
Helvetica
Post: #6
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

Torgai Wrote:
Die Auszahlungen funktionieren so:

Sie wirken sich auf dein Staatsguthaben aus. ALso die Gesamtmenge der Schulden, bzw, das Guthaben was du hast. Also es wirkt sich NUR auf den Wert Staatsschulden aus.

100 MRD auszahle habe ich 100 MRD weniger Staatschulden, wobei ich ja auch jedes Quartal ca. 25 mrd neue Schulden aufnehmen also habe ich eher 75 mrd Schulden weniger.

Das einzige was mit den Staatschulden sinkt, sind der Zinssatz und die Zinsen, die man zahlen muss.


Ach ich dachte das hebt auch die Neuverschuldung auf.Kopfkratz Ich war der Meinung dass das in der letzten Welt so war als Alex Miller meinen Staat "gesponsert" hatte dass dann zumindest die Neuverschuldung auf 0 war.
Und bei "SQ Zahlungen" stand glaub ich eine negative Zahl Kopfkratz


MrProper Wrote:
Danke Aslan / Torgai für eure Antworten.

der_typ3 Wrote:
Ich habe meinen Bündnismitgliedern regelmäßig Geld ausgeschüttet. Aber weder bei der Neuverschuldung noch bei "SQ-Zahlungen" hat sich etwas verändert?! Noplan

Torgai hat die Frage korrekt beantwortet. Auszahlungen sind nicht Teil deines Staatshaushalts, erscheinen dort also nicht. (Ganz im Gegensatz zu Zahlungen an das Bündnis, welche in SQ-Zahlungen geführt werden)

Auszahlungen an einen Staat werden direkt vom Schuldenstand abgezogen.

der_typ3 Wrote:
warum sind bei mir Macht und Einfluss so relativ niedrig? Ich führe mein Land ordentlich, bin Führer in einem Bündnis, habe eine Supermacht mit dem größten Militär und mit Aslan bin ich stimmgleich bei der Weltherrscherwahl und trotzdem steigt es nicht. (Bleibt mir hier nur Staatsbesuch und Ansprache?)

Der Machtwert reflektiert die politische Macht in deiner Nation. Dieser Wert bildet vorallem ab, wie Autoritär deine Herrschaft ist. Führst du deinen Staat eher demokratisch, wird dieser Wert über die Zeit sinken. Führst du ihn wie ein Diktator oder König, wird er mit der Zeit steigen.

Der Einfluss bezieht sich ebenfalls auf deinen Staat, nicht auf die Welt. Er berechnet sich aus verschiedenen Werten, aber die Beliebtheit und deine Herrschaftsdauer sind sehr wichtige Faktoren. Ein Herrscher, der über Dekaden ein Land regiert, hat auf Ars Regendi typischer Weiser einen hohen Einfluss gegenüber einem eher neuen Regent.

Edit: Verschoben nach Fragen und Antworten


Wunderbar dann sind jetzt alle meine Fragen beantwortet merci, gracias und dankeschön an euch 3 ApplausDanke!


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
03.08.2020 09:51
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,175
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 219
Experience: 184800
Glory Points: 3842
Medals: 103

Hammerfest
Suebia
Chicago
Dollet
Galbadia
Post: #7
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

der_typ3 Wrote:
Ach ich dachte das hebt auch die Neuverschuldung auf.Kopfkratz

Wenn der Schuldenstand sinkt, sinken auch Zinszahlungen. Die wiederum sind natürlich auch Bestandteil der Neuverschuldung. Es nicht so, das es da gar keinen Effekt gäbe.

der_typ3 Wrote:
Ich war der Meinung dass das in der letzten Welt so war als Alex Miller meinen Staat "gesponsert" hatte dass dann zumindest die Neuverschuldung auf 0 war.
Und bei "SQ Zahlungen" stand glaub ich eine negative Zahl Kopfkratz

Verwechselst du eventuell Allianzzahlungen mit Zahlungen zwischen Staaten? Letztere werden unter SQ-Zahlungen aufgelistet.


冥王星違法です

This post was last modified: 03.08.2020 12:48 by MrProper.

03.08.2020 12:46
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 670
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 12
Experience: 220745
Glory Points: 510
Medals: 15

Helvetia
Helvetica
Post: #8
RE: Unstimmigkeiten in Weltstaat

MrProper Wrote:
Wenn der Schuldenstand sinkt, sinken auch Zinszahlungen. Die wiederum sind natürlich auch Bestandteil der Neuverschuldung. Es nicht so, als ob es keinen Effekt gibt.

Ja das wäre dann die logische Konsequenz.


Quote:
Verwechselst du eventuell Allianzahlungen mit Zahlungen zwischen Staaten? Letztere werden unter SQ-Zahlungen aufgelistet.


Stimmt er hatte mir das Geld aus seiner "Privatkasse" überwiesen.

Ich sag ja hier lernt man immer wieder etwas Neues /Altes was man schon wieder vergessen hat. Hehe


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 03.08.2020 12:53 by der_typ3.

03.08.2020 12:49
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Weltstaat-Afrika-Neu Pepi mom 5 684 08.08.2015 12:59
Last Post: Pepi mom
  Nicht Vorhandenen Weltstaat löschen Pepi mom 2 787 29.07.2015 14:58
Last Post: Pepi mom
  Grundloser Beliebtheitseinbruch beim Weltstaat TheLastShah 7 901 12.03.2015 17:50
Last Post: MrProper
  Weltstaat ändern in Wartephase? Regent 9 1,096 28.10.2014 00:05
Last Post: Sheep
  Weltstaat werden sulsan 4 801 13.09.2014 17:00
Last Post: plumbum
  Weltstaat User-1997 1 671 29.08.2014 15:18
Last Post: Sheep
  Weltstaat DonDiablo 1 642 05.04.2014 19:35
Last Post: Charlie666
  Weltstaat Insignium 1 790 01.02.2012 09:51
Last Post: optimus rex
  Frage Premium immer ein Weltstaat frei? CodiaK 4 1,048 13.09.2011 14:33
Last Post: CodiaK

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: