Post Reply  Post Thread 
Pages (3): « First < Previous 1 [2] 3 Next > Last »

verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Author Message
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #11
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Globaltom Wrote:
Wieso holst das hier wieder hoch ?
Hast dich nicht schon genug gezeigt, daßt nur lächerliches wie
den letzten Post schaffst.
Ich weiß schon warum hier ursprünglich kaum was schreiben wollte.Rolleyes


Joa ich hätte es ja auch im anderen Thread veröffentlichen können aber irgendwie hat's hier gepasst.

Und warum lächerlich? Denk nur mal an deinen Beitrag als du kritisiert hattest ich würde übertreiben wie mit kleinen Ordnungswidrigkeiten in dem Beispiel war es das Blitzen und den wahren Kriminellen umgegangen wird. Erinnerst du dich?
Hier siehst du es Schwarz auf Weiß.


Als "großer Fisch" mit Hintergrund, kannst du den ganzen Bundestag klauen und dir passiert nix, aber als deutscher Rentner wanderst du direkt für ein bisschen Obst für 2 Monate ein.

DAS ist lächerlich und muss den Leuten mal vor Augen geführt werden.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
13.07.2020 21:49
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,675
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 75
Experience: 678
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #12
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

der_typ3 Wrote:

Globaltom Wrote:
Wieso holst das hier wieder hoch ?
Hast dich nicht schon genug gezeigt, daßt nur lächerliches wie
den letzten Post schaffst.
Ich weiß schon warum hier ursprünglich kaum was schreiben wollte.Rolleyes


Joa ich hätte es ja auch im anderen Thread veröffentlichen können aber irgendwie hat's hier gepasst.

Und warum lächerlich? Denk nur mal an deinen Beitrag als du kritisiert hattest ich würde übertreiben wie mit kleinen Ordnungswidrigkeiten in dem Beispiel war es das Blitzen und den wahren Kriminellen umgegangen wird. Erinnerst du dich?
Hier siehst du es Schwarz auf Weiß.


Als "großer Fisch" mit Hintergrund, kannst du den ganzen Bundestag klauen und dir passiert nix, aber als deutscher Rentner wanderst du direkt für ein bisschen Obst für 2 Monate ein.

DAS ist lächerlich und muss den Leuten mal vor Augen geführt werden.


Richtig du neigst zu übertreiben auch hier.
Ein Justizsystem wie du es nimmst is so nicht machbar .


War bei der Europawahl
13.07.2020 22:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #13
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Globaltom Wrote:
Richtig du neigst zu übertreiben auch hier.
Ein Justizsystem wie du es nimmst is so nicht machbar .


Die Verschärfung von Haftbedingungen ist weder unmöglich noch abwegig wenn Leute wie die genannte Dame gar nicht erst in Haft kommen.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
13.07.2020 23:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,675
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 75
Experience: 678
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #14
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

der_typ3 Wrote:

Globaltom Wrote:
Richtig du neigst zu übertreiben auch hier.
Ein Justizsystem wie du es nimmst is so nicht machbar .


Die Verschärfung von Haftbedingungen ist weder unmöglich noch abwegig wenn Leute wie die genannte Dame gar nicht erst in Haft kommen.


Das du bei Feindbildern Kaum Grenzen kennst Hmm
Nur regelrechte Rachephantasien auszuleben, ja das wird dann abwegig.
Man kann alles übertreiben und fast alles hat Grenzen .


War bei der Europawahl
14.07.2020 00:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #15
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Globaltom Wrote:
Das du bei Feindbildern Kaum Grenzen kennst Hmm

[Grenze] (Schwer-)Kriminelle [/ Grenze] Wink Siehst du ich kenne eine Grenze, denn niemand wird zur Kriminalität gezwungen.

Globaltom Wrote:
Nur regelrechte Rachephantasien auszuleben, ja das wird dann abwegig.
Man kann alles übertreiben und fast alles hat Grenzen .


Es geht ja nicht um Rache, sondern darum Täter zu bestrafen.
Wenn jemand der vorher schon ein bescheidenes Leben geführt hat, mit einmal ein Dach über dem Kopf, regelmäßig Essen,Freizeit,Luxus wie Fernsehgeräte usw. hat und Gleichgesinnte um sich hat, dann wird das Täter weder resozialisieren, noch wird es den Opfern helfen wenn sie wissen in was für einem Luxus ihre Peiniger leben dürfen.

Täter arbeiten lassen und ihnen Luxus und Privilegien zu nehmen, ist dagegen nicht verwerflich. Selbst besonders aggressive Explemplare psychisch zu brechen, ist doch nicht inhuman, da du einige Leute einfach nicht mit Kuschelpädagogik im Gesprächskreis therapieren kannst und sie nach ihrer Haft stets eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen.

Wer echte "Rache" will soll in die streng gläubigen muslimischen Länder gehen und sehen wie dort Täter mit der Scharia abgestraft werden.(Stichwort: Aputation,Peitschenhiebe,Folter usw.)


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 14.07.2020 01:35 by der_typ3.

14.07.2020 01:03
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,675
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 75
Experience: 678
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #16
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

der_typ3 Wrote:

Globaltom Wrote:
Das du bei Feindbildern Kaum Grenzen kennst Hmm

[Grenze] (Schwer-)Kriminelle [/ Grenze] Wink Siehst du ich kenne eine Grenze, denn niemand wird zur Kriminalität gezwungen.

Du auch nicht. Also überschreit nicht die grenzen , dei dich selbst schon
zum Verbrecher machen.

Quote:

Globaltom Wrote:
Nur regelrechte Rachephantasien auszuleben, ja das wird dann abwegig.
Man kann alles übertreiben und fast alles hat Grenzen .


Es geht ja nicht um Rache, sondern darum Täter zu bestrafen.
Wenn jemand der vorher schon ein bescheidenes Leben geführt hat, mit einmal ein Dach über dem Kopf, regelmäßig Essen,Freizeit,Luxus wie Fernsehgeräte usw. hat und Gleichgesinnte um sich hat, dann wird das Täter weder resozialisieren, noch wird es den Opfern helfen wenn sie wissen in was für einem Luxus ihre Peiniger leben dürfen.

Täter arbeiten lassen und ihnen Luxus und Privilegien zu nehmen, ist dagegen nicht verwerflich. Selbst besonders aggressive Explemplare psychisch zu brechen, ist doch nicht inhuman, da du einige Leute einfach nicht mit Kuschelpädagogik im Gesprächskreis therapieren kannst und sie nach ihrer Haft stets eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen.

Wer echte "Rache" will soll in die streng gläubigen muslimischen Länder gehen und sehen wie dort Täter mit der Scharia abgestraft werden.(Stichwort: Aputation,Peitschenhiebe,Folter usw.)


Das du Animositäten gegen Araber hast , offensichtlich.

Nur mit phrasen wie Luxusknast und Kuschelpädagogik bedienst
nur mythen etwas an der Wahrheit vorbeigehen.

Nenns Rache Gewallt oder sonst was Phantasien.
Aber dein Wunschknast geht weit über Maß hinaus.
Und würde sehr wohl als Inhuman wahrgenommen werden.
Sei dir Sicher das weder Berlin noch Karlsruhe noch Straßburg,
dir Applaus geben würden.
Eher würde Den Haag nach dir fragen.Pfeif


War bei der Europawahl
14.07.2020 16:00
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #17
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Schon gut ich merk schon diskutieren zwecklos.
Du hast dein eigenes Bild der Welt und der Leute. Pfeif


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 14.07.2020 19:49 by der_typ3.

14.07.2020 19:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,675
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 75
Experience: 678
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #18
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

der_typ3 Wrote:
[

Globaltom Wrote:
Das du Animositäten gegen Araber hast , offensichtlich.

Nicht im Allgemeinen, nur gegen kriminelle ... Pfeif
Araber sind ansonsten relativ herzliche Menschen. Noplan

Lese zum ersten mal von dir.
Bisher waren s eher entweder böse Clans oder
kriegerische Islamisten

Quote:

Globaltom Wrote:
Nur mit phrasen wie Luxusknast und Kuschelpädagogik bedienst
nur mythen etwas an der Wahrheit vorbeigehen.

Dann sag mir mal wie du ein Gefängnis und die Umstände der Inhaftierung heutzutage einschätzen würdest?

Viel härter als mancher sich vorstellt. Und alles nur kein Ort wo man gerne ist.
Und wo auch drüber nachgedacht wird , das nicht jeder dort lebenslang bleibt.

Quote:

Globaltom Wrote:
Nenns Rache Gewallt oder sonst was Phantasien.
Aber dein Wunschknast geht weit über Maß hinaus.
Und würde sehr wohl als Inhuman wahrgenommen werden.
Sei dir Sicher das weder Berlin noch Karlsruhe noch Straßburg,
dir Applaus geben würden.
Eher würde Den Haag nach dir fragen.Pfeif

Fällt dir was auf?
Du unterstellst anderen Leuten immer Dinge und möchtest sie in die böse Ecke stellen, lieferst aber selbst keine Antworten,egal in welcher Hinsicht (pro oder contra).

Eigentlich war der Thread auch nur als Frage konzipiert,ob und inwieweit es Zustimmung/Ablehnung zu bereits (in der Vergangenheit) angewendeten, Arten der Behandlung von Straftätern gibt.

Aber schon gut mit dir diskutieren hat wenig Zweck.
Du lenkst nur ab und diffamierst jeden der ein My von deiner Meinung abweicht.

Was das du hier auf Unschuld vom lande machst ?
In die böse ecke stellst dich selber.
teils durch Übertreibung , teils durch sarkasmus der vieles ins lächerliche zielt.

Wo diffamiere ich dich wen du nicht zu dem stehst was du postest und
dich mit " war nur als Frage konzipiert" rausredest.

PS: Meinen Antwort ist eben schlicht, das es im Gesammten übertrieben ist.
man kann immer Dinge verändern.
Aber sich in 100 und mehr Zeilen sich auszutoben mit Bosheiten die
man anderen antun will leicht schrägHmm


War bei der Europawahl
14.07.2020 19:49
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #19
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

Globaltom Wrote:
Lese zum ersten mal von dir.
Bisher waren s eher entweder böse Clans oder
kriegerische Islamisten

Du verallgemeinerst halt wenn du sagst das ich was gegen "Araber" hätte.
Ich habe nur was gegen Menschen die das Gesetz nicht respektieren und der Meinung sind dass sie für Reichtum und Eigennutzen die Integrität der Unversehrtheit andere Leute oder ihres Eigentums verletzen müssen und das unabhängig woher jemand kommt.


Quote:
Viel härter als mancher sich vorstellt. Und alles nur kein Ort wo man gerne ist.
Und wo auch drüber nachgedacht wird , das nicht jeder dort lebenslang bleibt.

Das ist DEINE Sicht, da du vermutlich als unbescholtener Bürger noch nie ein Gefängnis von innen gesehen oder dich wenigstens als "Außenstehender" mit den dortigen Umständen befasst hast. (Nur mal zu Info, es gibt Sporthallen,Basketball-/Fußballfelder,Bibliotheken... uvm.)
Niemand ist gezwungen zu arbeiten, sondern kann wenn er sich zusätzliche Dinge leisten möchte, etwas dazu verdienen.
Ein Fernseher ist auch kein Luxusgut heutzutage.

Es gibt genug Leute für die bedeutet soetwas es keine Strafe.


Quote:
Was das du hier auf Unschuld vom lande machst ?

Das habe ich nicht vor.
Denn ich bilde mir nicht ein, dass dies eine Zuckerwattewelt ist in der sich alle lieb haben und in der jeder Straftäter nach einem einzigen Aufenthalt im Gefängnis geläutert ist.

Quote:
In die böse ecke stellst dich selber.
teils durch Übertreibung , teils durch sarkasmus der vieles ins lächerliche zielt.



Quote:
Wo diffamiere ich dich wen du nicht zu dem stehst was du postest und
dich mit " war nur als Frage konzipiert" rausredest.

Wie auch immer. Grausi und du habt euch gegen härtere Haftbedingungen ausgesprochen. Ganz einfach.


Quote:
PS: Meinen Antwort ist eben schlicht, das es im Gesammten übertrieben ist.man kann immer Dinge verändern.
Aber sich in 100 und mehr Zeilen sich auszutoben mit Bosheiten die
man anderen antun will leicht schrägHmm

Es muss ja keiner befürworten, es ging eben darum auszuloten wie andere darüber denken. Mangels aktiver Teilnahme in diesem Forum ist dies aber wenig sinnvoll.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
14.07.2020 20:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,675
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 75
Experience: 678
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #20
RE: verschärfte Hatbedingungen und Zwangsarbeit für Sträflinge?!

der_typ3 Wrote:

Globaltom Wrote:
Lese zum ersten mal von dir.
Bisher waren s eher entweder böse Clans oder
kriegerische Islamisten

Du verallgemeinerst halt wenn du sagst das ich was gegen "Araber" hätte.
Ich habe nur was gegen Menschen die das Gesetz nicht respektieren und der Meinung sind dass sie für Reichtum und Eigennutzen die Integrität der Unversehrtheit andere Leute oder ihres Eigentums verletzen müssen und das unabhängig woher jemand kommt.

Weil der Punkt im I net und auch hier zuwenig bedacht wird ?
Wie oft findet man das so getan wird als käme schlimmes nur aus der
islamisch Östlichen Ecke. Obwohl es viele gute herzliche Menschen dort
gibt wie auch schlechtes aus der biodeutschen ecke.
Finde kann man nicht oft genug sagen. Smile

Quote:

Quote:
Viel härter als mancher sich vorstellt. Und alles nur kein Ort wo man gerne ist.
Und wo auch drüber nachgedacht wird , das nicht jeder dort lebenslang bleibt.

Das ist DEINE Sicht, da du vermutlich als unbescholtener Bürger noch nie ein Gefängnis von innen gesehen oder dich wenigstens als "Außenstehender" mit den dortigen Umständen befasst hast. (Nur mal zu Info, es gibt Sporthallen,Basketball-/Fußballfelder,Bibliotheken... uvm.)
Niemand ist gezwungen zu arbeiten, sondern kann wenn er sich zusätzliche Dinge leisten möchte, etwas dazu verdienen.
Ein Fernseher ist auch kein Luxusgut heutzutage.

Es gibt genug Leute für die bedeutet soetwas es keine Strafe.

nein war nur drin wenn Landshut oder Straubing besichtigungen erlaubten.
Ich halt es halt für einen Mythos , es wäre schön dort für manche.
Auch hälts du offenbar nix von Resotialisierung .Nur
warum sollte niemand sich weiterbilden der nur kurz drinn ist ?
mancher will wohl die Kurve kriegen .

Quote:

Quote:
Wo diffamiere ich dich wen du nicht zu dem stehst was du postest und
dich mit " war nur als Frage konzipiert" rausredest.

Wie auch immer. Grausi und du habt euch gegen härtere Haftbedingungen ausgesprochen. Ganz einfach.

Sieht so aus.

Quote:

Quote:
PS: Meinen Antwort ist eben schlicht, das es im Gesammten übertrieben ist.man kann immer Dinge verändern.
Aber sich in 100 und mehr Zeilen sich auszutoben mit Bosheiten die
man anderen antun will leicht schrägHmm

Es muss ja keiner befürworten, es ging eben darum auszuloten wie andere darüber denken. Mangels aktiver Teilnahme in diesem Forum ist dies aber wenig sinnvoll.

Ja früher war mehr los . Weiß nicht obs sich noch ändert Hmm


War bei der Europawahl
15.07.2020 01:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Losparlament für Nichtwähler Jozilla 9 99 19.10.2018 19:51
Last Post: Jozilla
  Schule für den Nachwuchs Malone 1 184 07.12.2017 18:48
Last Post: Jozilla
  Trotz guter Noten – Viele Abiturienten für Uni ungeeignet Malone 13 745 27.03.2017 14:01
Last Post: Jozilla
  Grund für den Fortschritt der westlichen Welt Lee Lee 17 1,167 10.07.2016 14:59
Last Post: Jozilla
  Sammelfaden für Petitionen und Aktionen Malone 1 574 03.04.2014 15:28
Last Post: GeoW
  Schandfleck für den deutschen Journalistin Unkas 1 560 10.06.2013 14:41
Last Post: Titian
  CDU hält Hauptschulen für ein Auslaufmodell Siemon 17 1,543 26.06.2011 21:46
Last Post: IzyE
  Plädoyer für bessere Arbeitsbedingungen... Malone 3 789 06.02.2011 23:10
Last Post: 4ndroid
  50 Mrd. für Aufstocker Graf Adalbert 9 1,131 13.08.2010 10:30
Last Post: CrazyRacoon
  Sterilisation für Männer? Sheep 34 3,401 31.07.2010 19:42
Last Post: Siemon

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: