Mitglieder unseres Bündnisses (u. a. User-1997) haben vor ein reales Unternehmen zu gründen, das "virtuelle Dienstleistungen" erbringt (Büroservice, Übersetzungen usw.). Dafür benötigen wir zu allererst Personen, die unserem Unternehmen beitreten.
Wer hätte Interesse beizutreten? Bitte hier Bescheid geben.
In ferner Zukunft ließe sich hoffentlich etwas Geld verdienen.

Schritt Nummer Eins: Ideen-Sammlung.
Schritt Nummer Zwei: Plan-Erstellung.

Hier wird sich mit der Umsetzungs-Ausarbeitung beschäftigt.

Ziel: Gewinnmaximierung/Nutzenmaximierung.

Falls Sie sich dazu entschließen unserem Unternehmen beizutreten, wird natürlich erwartet, dass Sie Ideen bringen. Es herrscht ein kooperativer Führungsstil. Sie können viel mitbestimmen.
Wir, das ganze Unternehmen, werden hoffentlich erfolgreich und verdienen uns nebenbei etwas dazu. Aller Anfang ist schwer, aber irgendwann ist es soweit, dass sich alles automatisiert hat und dann geht es weiter. Dafür ist aber ein funktionierendes Team nötig. Es ließe sich so etwas über die Ökonomie und andere Dinge lernen.
Ich hoffe Sie entschließen sich dazu dem Unternehmen beizutreten. Aktive Unternehmensmitglieder erhalten natürlich massive Geld-Subventionen für ihre jeweiligen Staaten von der KadettenSchule (simuliertes Geld), ganz Fleißige haben Aussicht auf reale Gewinnanteile am Unternehmen: ECHTES EURO-GELD für sie.

Optimal wäre, wenn Sie dem 1-Tick Bündnis KadettenSchule beitreten.


Mit freundlichen Grüßen

Die Geschäftsleitung