Post Reply  Post Thread 

Vorschlag zu den Aufgaben

Author Message
fleischidambach
Kurfürst fleischidamach/Super Mod
*


Posts: 3,553
Words count: 254,239
Group: Basic
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 35
Experience: 2372
Glory Points: 95
Medals: 6

Post: #1
Vorschlag zu den Aufgaben

Hi!
Ich weiß nicht, bo der Vorschlag schon war... aber wie wäre es, wenn neue Aufgaben fast nur mehr die Prioritäten "niedrig" und sehr selten "normal" erhalten würden und keine mehr mit "hoch" starten würde?
Ich bearbeite so gut ich kann die Aufgaben von oben nach unten (gereiht nach der Priorität) ab nud versuche bei einem Gleichstand das Erscheinungsdatum zu berücksichtigen - trotzdem habe ich nicht zum ersten Mal eine Aufgabe schon auf "Extrem hoch" gehabt. Es scheint mir unlogisch, dass z.B. mein Problem "Strompreise" vom 5. 2. schon auf "hoch" steht, während "Mieten" vom 1. 2. noch immer auf "normal" steht. Ich gebe zu, dass es Aufgaben gibt, die schneller eher wichtig werden als andere, aber es sollte nicht höher als "normal" starten dürfen, finde ich, sondern in der Regel doch auf "niedrig".

Mich würde dazu natürlich auch die Meinung der anderen Spieler interessieren.
So... das wäre mein Vorschlag/meine Bitte an euch in dieser Sache!

Und so nebenbei: Ein tolles Spiel ist Ars Regendi natürlich schon - nicht dass man meine Idee als schlimme Kritik versteht. Je länger ich bei Ars Regendi bin, desto weniger bin ich PoP geneigt, weil bei euch mehr Humor dabei ist und mir das Spielprinzip hier "politischer" erscheint und logischer, als bei PoP, wenn auch (noch?) Kleinigkeiten wie ein Wahlkampf hier fehlen, aber ihr entwickelt ja euer Konzept sehr gut weiter, wie ich immer wieder lesen durfte bisher.

mfg fleischidambach


Befreundet mit Girips
07.02.2008 12:14
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,451
Words count: 823,261
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #2
RE: Vorschlag zu den Aufgaben

Danke Smile Aber schau mal, wie lange es dauert, bis Staaten tot sind, wo keine Aufgaben mehr gelöst werden. Eine extrem dringliche Aufgabe ist noch lange kein Exitus Wink


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
07.02.2008 14:08
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Berna Allmighty
Junior Member
*


Posts: 18
Words count: 756
Group: Basic
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 295
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: Vorschlag zu den Aufgaben

Sind halt alles fürsorgliche und vorbildliche Regenten und Politiker. Applaus
Vielleicht sollte man im realen Leben auch den Parttime-Politikern und Nebenjob-Regenten mehr Verantwortung geben und sie mal ran lassen. Wenn ich hier sehe, wieviel Umsicht und Sachverstand am Werk ist, frage ich mich schon ,wo diese ganzen "Stümperpolitiker und -regenten" herkommen. Motz
Oder korrumpiert die Macht am Ende doch sogar die Besten? Kopfkratz
Fragen über Fragen!

PS: Ich werde selbst sehr kribbelig, wenn ich extrem hohe Aufgaben anstehen hab, und lasse deswegen sogar Reformen oder Haushaltsänderungen stehen! Jaja

07.02.2008 14:35
Find all posts by this user Quote this message in a reply
fleischidambach
Kurfürst fleischidamach/Super Mod
*


Posts: 3,553
Words count: 254,239
Group: Basic
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 35
Experience: 2372
Glory Points: 95
Medals: 6

Post: #4
RE: Vorschlag zu den Aufgaben

@B.A. Also ich glaube, an allem ist ein bisschen was dran. Die Politiker sind größtenteils intelligente Menschen (wirklich nicht alle, wie ich erkennen durfte bei Treffen...), aber einerseits ist es sehr schwer, dass man sowohl mit einer solchen Bevölkerung etwas weiterbringt, als auch mit wirtschaftsstarken Verbänden, die Druck ausüben. Ein wenig korrupt sein ist da gar keine schlechte Wahl am Ende...

@Malone: Es geht mir ja nicht darum, dass es mir schaden könnte, wenn mal eine Reform 2 Monate auf "extrem hoch" habe, sondern mehr so wie Berna Allmighty. Da mache ich brav die Aufgaben und freue mich darauf, dass ich die noch wartenden als nächstes machen könnte, schon sind neue da mit höhere Priorität, die mich ganz kribbelig machen, weil sie ein bis 2 Quartal(e) später schon ganz oben in der Liste stehen... Sind wir wirklich die einzigen 2 Spieler, denen es so geht?


Befreundet mit Girips
07.02.2008 18:27
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Versteh das einer + Vorschlag wooticus 1 732 20.01.2008 11:42
Last Post: Malone
  Optionen zur Lösung von Aufgaben Echnaton 29 4,993 16.01.2008 08:17
Last Post: comfreak
  Aufgaben kleinehexe 1 865 04.01.2008 11:36
Last Post: Malone
  Aufgaben im roten Bereich Mexiko 3 1,100 30.11.2007 10:45
Last Post: Malone

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: