Post Reply  Post Thread 

Warum kein Durchschnitt beim BIP in $?

Author Message
Horst Heesofer
Posting Freak
***


Posts: 1,602
Words count: 294,920
Group: VIP
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 5609
Glory Points: 40
Medals: 3

Post: #1
Warum kein Durchschnitt beim BIP in $?

Servus,

die Frage ist ja schon im Titel integriert. Ich kann jetzt ja neuerdings mein BIP in $ sehen, allerdings muss ich für den Vergleichswert selbst nachrechnen.
Warum wurde sich hier dafür entschieden das so zu handhaben? Insbesondere weil dazu ja offenbar nur eine recht einfache Verknüpfung in der Anzeige nötig wäre?

03.12.2014 00:29
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,437
Words count: 575,468
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 200
Experience: 8961887
Glory Points: 1692
Medals: 50

Post: #2
RE: Warum kein Durchschnitt beim BIP in $?

Ganz einfach: Weil es methodisch falsch wäre, das Ø-BIP mit dem Ø-Wechselkurs zu multiplizieren. Die Zahl wäre verfälscht und hätte daher keine Aussagekraft.

Erklärung anhand eines Beispiels:

Wir haben 3 Staaten mit folgendem BIP und Wechselkursen:

1. 100€, 1,5$/€ (BIP in $ = 150)
2. 120€, 1,2$/€ (BIP in $ = 144)
3. 80€, 0,3$/€ (BIP in $ = 24)

Ø-BIP: 100€
Ø-Wechselkurs: 1,0$/€
dein Ø-BIP in $: 100€*1,0 = 100$

ABER DAS IST FALSCH.
Korrekt wäre folgendes:

BIP in $ nach den Zahlen oben zusammenrechnen (150+144+24 = 318, und dass dann durch die Anzahl der Staaten teilen, also 318 / 3)
tatsächliches Ø-BIP in $: 106$

In diesen Beispiel wäre das eine negative Verzerrung des tatsächlichen Wertes um knapp 6% nach unten.

Wenn man im Feld BIP in $ für die Durchschnittsstaaten eine Zahl haben will, dann müssten die BIP in $ aller Staaten zusammengerechnet werden und dann durch die Anzahl der Staaten geteilt werden. Das wäre aber wieder verwirrend für alle Beteiligten. Warum? Weil dann jeder, der manuell auf dem falschen Weg den BIP in $-Durchschnittswert errechnet (so wie du Wink) dann irritiert ist. Und dann passiert folgendes: Jeder 3. neue Regent öffnet im Forum einen Thread mit den Titel "Bug bei Berechnung" und Malone/Sheep kriegen Kopfschmerzen, weil sie ständig das hier machen:



Ich hoffe meine Antwort hatte einen Mehrwert für dich Smile






Ich habe hier noch ein extremeres Beispiel:

Wir haben 3 Staaten mit folgendem BIP und Wechselkursen:

1. 200€, 2,5$/€ (BIP in $ = 500)
2. 90€, 0,4$/€ (BIP in $ = 36)
3. 10€, 0,1$/€ (BIP in $ = 1)

Ø-BIP: 100€
Ø-Wechselkurs: 1,0$/€
dein Ø-BIP in $: 100€*1,0 = 100$
tatsächliches Ø-BIP in $: 179$

Dieses Beispiel soll einfach nur die Verzerrung verdeutlichen. Eine so hohe Abweichung ist in ars-regendi jedoch eher unwahrscheinlich, einfach aufgrund der hohen Datenmenge für die Durchschnittswerte. Am Problem ändert das jedoch nichts.
Da fällt mir sowieso etwas auf. Eigentlich müsste man bei ars-regendi statt Durchschnittswerte (arithm. Mittel) den Median nehmen. Methodisch gesehen wäre das aufgrund von Ausreißern besser geeignet, um Regenten einen Anhaltspunkt zu geben. Da dies aber eher eine Frage von Wirtschafts- und Sozialstatistik ist denke ich mal, dass es in der Prioritätenliste sehr weit unten steht, zu Recht.
Trotzdem wäre es mal spannend einfach mal einen Vergleich zu haben, oder eine Möglichkeit, zwischen arithmetischem Mittel und Median umzuschalten.


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad

This post was last modified: 03.12.2014 08:28 by TheLastShah.

03.12.2014 08:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Horst Heesofer
Posting Freak
***


Posts: 1,602
Words count: 294,920
Group: VIP
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 5609
Glory Points: 40
Medals: 3

Post: #3
RE: Warum kein Durchschnitt beim BIP in $?

In der Tat richtig. Manchmal sollte man sich einen kurzen Moment prüfen und die Sinnhaftigkeit eigener Vorschläge mathematisch prüfen. Habe ich leider nicht getan.

Danke Shah! Smile

06.12.2014 21:46
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
Exclamation Warum kein Premium? [Anonyme Umfrage] TheLastShah 4 1,343 30.07.2018 15:23
Last Post: BuffaloBill
  Warum wurde REDSTERN gebannt? Vehlicks 6 1,373 09.11.2016 19:10
Last Post: Malone
Question Kein Staat ist bekloppter als meiner GreenPolitics 2 1,189 10.10.2016 08:02
Last Post: GreenPolitics
  Warum gibt es... Vehlicks 4 1,205 23.02.2016 13:26
Last Post: Vehlicks
  Grundloser Beliebtheitseinbruch beim Weltstaat TheLastShah 7 1,155 12.03.2015 17:50
Last Post: MrProper
  Warum ist der Staat Ex gegangen? ForceField 3 1,274 12.09.2014 10:18
Last Post: Amun_Ras'Chet
  Alles rum um's Geld - KEIN Haushalt nepos 6 1,494 27.08.2014 14:35
Last Post: nepos
Question Militär wächst, aber warum? Jorak 8 1,533 23.05.2014 15:05
Last Post: Jorak
  Warum habe ich ein Grundeinkommen Gottesgleich 2 938 19.11.2013 22:01
Last Post: Gottesgleich
  Abwanderungsquote von 11% - Warum? Bebel 1 926 04.10.2013 19:46
Last Post: Sheep

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: