Post Reply  Post Thread 
Pages (20): « First < Previous 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 Next > Last »

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Author Message
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #151
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Titanic (1943)
Die White-Star-Line hat einen fallenden Aktienkurs, deshalb versucht man das Schiff in Rekordzeit durch den Atlantik zu jagen und das obwohl bekannt ist, dass die Gefahr von Eisbergen besteht. Die Geschichte von Rose und Jack wird nur angeschnitten, die Ehefrau von John Jacob Astor IV hat nämlich ein Verhältnis mit einem verarmten Adligen, dem sie den Edelstein schenkt. Schade dass darauf nicht weiter eingegangen wurde. Auf Wikipedia steht im Übrigen noch, dass es sich dabei um einen Propagandafilm handle, ich verstehe aber nicht ( nicht bloß bei diesem Film aus dem 2.WK) was daran Propaganda sein soll. Die Hochfinanz kommt hier bspw. nicht gut weg, aber immernoch 1000 Mal besser, als in dem berühmten Film von 1997.
Wenn ich schon dabei bin, scheinbar ist die Gesellschaft irgendwann in den 70ern verdummt und infantilisiert. Z.B. wie Astor dargestellt wird als eine Art Hans Wurst so böse wie ein Bond-Bösewicht, oder wenn Rose Freud und Picasso vorbringt -- wie albern. Insbesondere die Drehbücher scheinen früher einfach besser gewesen zu sein, vielleicht auch, weil man immer nur auf die Personen und nicht in sie sieht.
Sonst ist das ein Film, wie man ihn heute nur zu gut kennt, ein flacher Hollywood-Blockbuster hätte ich fast gesagt, aber das ist ja ein Nazifilm.
3/10


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.
26.08.2020 20:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #152
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Titanic_(1943)
Wie davon hast nix bemerkt ?
Nicht mal das es gar kein Hollywoodfilm war ( sondern ein deutscher)
Wahrscheinlich weil Propaganda bei dir nur Antikap und nicht einfach
antibritsch ( die waren ja soo unfähig) sein kann ?


War bei der Europawahl

This post was last modified: 26.08.2020 21:38 by Globaltom.

26.08.2020 21:38
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #153
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Globaltom Wrote:
https://de.wikipedia.org/wiki/Titanic_(1943)
Wie davon hast nix bemerkt ?
Nicht mal das es gar kein Hollywoodfilm war ( sondern ein deutscher)
Wahrscheinlich weil Propaganda bei dir nur Antikap und nicht einfach
antibritsch ( die waren ja soo unfähig) sein kann ?


Es geht nicht so sehr um das brittische Volk, sieht man auch an dem nächsten Film (in dem ein notmales Pärchen positiv gezeigt wird), sondern es geht um die Hochfinanz und das vielleicht auch nicht zu unrecht, denn wer brauch schön diese Spekulanten und Kriegstreiber. Das Volk und die reale Wirtschaft tun das was notwendig ist und schaffen Wohlstand. Nein ernsthaft, bin da offen: Für was braucht man die Hochfinanz?


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 27.08.2020 11:53 by Bitzoseq.

27.08.2020 11:40
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #154
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Ohne jetzt hier alles zuzuspammen Kopfkratz

Du weißt das man damals (1943) mit Hochfinanz auf
die Juden und ihr Vermögen bezog ?
Vieleicht liest mal die Hintergründe nach, und stellst fest wie
in dem Film eben die Britische Wirtschaft und eben die
( jüdische) Finanzwelt, schlechter aussehen lies als es war
und deutschland besser ( in anderen Filmen).
oder brauchst so feindbilder unbedingt.


War bei der Europawahl
27.08.2020 13:37
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #155
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Die Familie Rothschild: Aktien auf Waterloo (1940)
Aich hier steht die Hochfinanz, insbesondere die Britische im Mittelpunkt, den Rothschilds wird als den Außenseitern eine symphatische Rolle zugeteilt. Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen. Natürlich ist der Film antijüdisch, versteht mich nicht falsch, richtig antisemitisch, nicht das was man heute darunter versteht. Ich muss aber sagen, dass ich das eher witzig fand, wie Meyer Amschel spricht bspw. ind daher eher eine gewisse Sympathie für den Mann, aber wahrscheinlich war das sogar gewollt.
Bewertung 5/10
Mam findet den Film hier https://archive.org/details/1940-Die-Rot...f-Waterloo
Auf Youtube leider nicht mehr, bald wahrscheinlich gar nicht mehr...


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.
27.08.2020 19:18
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #156
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Bitzoseq Wrote:
Die Familie Rothschild: Aktien auf Waterloo (1940)
Aich hier steht die Hochfinanz, insbesondere die Britische im Mittelpunkt, den Rothschilds wird als den Außenseitern eine symphatische Rolle zugeteilt. Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen. Natürlich ist der Film antijüdisch, versteht mich nicht falsch, richtig antisemitisch, nicht das was man heute darunter versteht. Ich muss aber sagen, dass ich das eher witzig fand, wie Meyer Amschel spricht bspw. ind daher eher eine gewisse Sympathie für den Mann, aber wahrscheinlich war das sogar gewollt.
Bewertung 5/10
Mam findet den Film hier https://archive.org/details/1940-Die-Rot...f-Waterloo
Auf Youtube leider nicht mehr, bald wahrscheinlich gar nicht mehr...

Heißt das du magst solche Filme Kopfkratz


War bei der Europawahl
27.08.2020 19:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Politicslover32
Junior Member
*


Posts: 11
Words count: 519
Group: Basic
Joined: Aug2020
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 0
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #157
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

The imitation game (2014)

In dem Film wird die Geschichte von dem berühmten Mathematiker und Informatiker Alan Turing erzählt und wie er es geschafft hat im 2. Weltkrieg den Enigma Code der Deutschen zu knacken.

Total zu empfehlen - spannend, interessant und emotional Tongue

28.08.2020 08:27
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #158
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Der Mörder Dimitri Karamasow (1931)
Der Film hat tolle Musik und erzählt die Geschichte von Dimitri. Die wesentlich interessantere Geschichte um Iwan wird leider nur angerissen, ohne das ist das nur ein psychologischer Krimi. Aber die Musik ist toll, insbesondere das Fest ist gut gemacht, da steppt der Bär.
Die Karamasows sahen unerwartet aus, ich dachte bei Dimitri immer an einen schlanken großen Mann, der viel blöder und bösartiger ist als im Film, und dann ist er hier im die Mitte 30 und der Alte, schon bald 70 der ja erst um die 50 sein sollte. Den hatte ich mir auch viel schnittiger und bösartiger vorgestellt. Also die Musik ist aber klasse - kann man nichts falsch machen mit dem Film, solide 5/10.
Kann man auf YouTube gucken, auch wenn es sein könnte, dass der Film gekürzt ist, da auf Wiki steht, er ginge Einestundedreiunddreisig. https://youtu.be/A98tbzeshE0

Edit: In den Kommentaren schreibt einer, Bernard Hermann (Vertigo, Psycho, Marnie, Immer ärger mit Harry ua) bezeichnete diese Filmmusik als eine der besten aller Zeiten.
Immer Ärger mit Harry (1955)
Die beste Komödie aller Zeiten! Typisch britischer Humor, da liegt eine Leichte und alle handeln so als wäre das gar nichts, die Charaktere sind höflich und gleichzeitig liebenswürdig, die Musik ist großartig, die Kulisse wunderschön.
10/10
Kann man auf Englisch auf YouTube gucken:
https://youtu.be/KgGClH4dTIM
Und auf Deutsch (Youtubetauglich gemacht...) https://youtu.be/nh9wFBG2T3M


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 15.09.2020 22:31 by Bitzoseq.

15.09.2020 22:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #159
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Nochmal zu Titanic:
In den Nazi-Propagandafilm hat der Bau des Schiffes zu viel Geld verschlungen, weshalb die Aktien der Reederei warum auch immer im Werte sanken. Man hat dann im Film beschlossen, der ganzen Welt zu zeigen, wie schnell das Schiff ist, um ein Umdenken der Aktionäre zu bewirken. In dem 1997-Film war es doch die toxic masculinity, die die Geschwindigkeit erklärte? Oder habe ich mich falsch erinnert?


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 02.10.2020 09:24 by Bitzoseq.

02.10.2020 09:07
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #160
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Midway ( 2019)


War bei der Europawahl

This post was last modified: 13.10.2020 22:54 by Globaltom.

13.10.2020 22:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Habt ihr besondere Interessen? der_typ3 20 817 08.05.2021 11:54
Last Post: der_typ3
  Gehirnbrand-Film Malone 11 1,759 09.04.2021 15:06
Last Post: Bitzoseq
  Was habt Ihr heute gelernt? Malone 313 96,468 27.01.2021 14:38
Last Post: Bitzoseq
  Welchen Sport treibt Ihr so? Malone 26 3,894 26.01.2017 15:53
Last Post: watermelon
Question Was habt Ihr heute erlebt? Malone 8 1,825 01.10.2013 20:20
Last Post: Malone
  Bibelzitate- kritisch gesehen!. ...gestartet von xaoc! Bulent Epikur 13 7,087 23.06.2009 23:48
Last Post: Siemon
  Let's make money - neuer Film über Kapitalismus Malone 13 3,228 11.02.2009 20:44
Last Post: Titian

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: