Post Reply  Post Thread 
Pages (20): « First < Previous 13 14 15 16 [17] 18 19 20 Next > Last »

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Author Message
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 1,018
Words count: 145,674
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 221069
Glory Points: 510
Medals: 15

Neu Preuzzen
Neu Elsaß-Lothringen
Schlesien-Indonesien
Pommern-Neuguinea
Post: #161
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Gran Torino


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
~~~Sic semper tyrannis!~~~
_________________________________________________
06.11.2020 01:05
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #162
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Von Geza von Bolvary, einem Regisseur der immer sehr musikalische Filme macht. Fangen alle ein bisschen Lahm an, werden dann aber besser.

Die Fledermaus (1946) sehr guter Farbfilm mit überkomplexer fast surrealer Handlung. Die handelnden Charaktere werden verführt andere Rollen einzunehmen. Der Opernball ist wie ein Traum. Ich denke mir, dass die damals mehr als nur Alkohol konsumiert haben müssen und wahrscheinlich das ein oder andere uneheliche Kind gezeugt. Auf Wikipedia steht, das ist eine Verfilmung von Johan Stauß' Oper die Fledermaus. 8,5/10

Das Lied ist aus (1930) Dazu kann ich nicht viel sagen, nur 7,5/10 sehr sehenswert.

Liebeskommando (1931) Eine Frau schleicht sich ins Militär und es beginnt ein Liebesroman mit Gustav Fröhlich. Leider kein ganz so musikalischer Film wie die anderen, dennoch 6/10


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 07.11.2020 00:55 by Bitzoseq.

07.11.2020 00:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #163
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Der Verlorene (1951) Regisseur und Hauptdarsteller ist Peter Lorre, der nach seiner Hellywood-Karriere nach Deutschland zurückgekehrt ist. Er spielt hier in Rückblendungen in den Krieg, die Rolle eines Institutsleiters, in einer verwirrenden Geschichte um Spionage, einen an “M“ erinnernden Triebtäter, es werden angeblich wahre Geschichten aus der NS-Zeit dargeboten. Der Film ist kurzweilig, nicht zu lang und gratis über archive.org download-, oder auf Youtube anschaubar. Lorres Schauspiel ist sehr vorhersehbar, er spielt praktisch wie M und Mr. Moto, aber das ist bewährt und einfach gut.
6.5/10


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 08.11.2020 22:02 by Bitzoseq.

08.11.2020 21:58
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Svendsen
Junior Member
*


Posts: 5
Words count: 138
Group: Basic
Joined: Nov2020
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 0
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #164
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

"Samsara" von Ron Fricke. Eine filmische Meditation über Gott und die Welt. Sehr sehenswert, auch sein früheres Werk mit dem Titel "Baraka".

23.11.2020 12:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #165
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Wie ein Nebel umschmeichelt, meine Sinne umstreichelt, eine alte Welt aufzeichnend, preisen sie Unendlichkeit. Ihre Gestalt ist leicht, was bleibt ist Magie - die Filme von Geza von Bolvary.

Hoch klingt der Radetzkymarsch (1958) 5,5/10
Der Raub der Mona-Lisa (1931) 6,5/10


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 23.11.2020 18:44 by Bitzoseq.

23.11.2020 18:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
PerPet
Junior Member
*


Posts: 4
Words count: 47
Group: Basic
Joined: Nov2020
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 0
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #166
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Ich habe gestern Midsommar gesehen. Was für ein Horrortrip.

26.11.2020 13:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #167
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Eine Weihnachtsgeschichte (1951) Die Geschichte dürfte bekannt sein, sehr kurzweiliger Film. Interessant ist Sgrouch, gezeichnet als von der satanischen Kultur verdorben, er sagt in einer harten kalten Zeit muss man selbst hart und kalt sein um zu überleben. Er ist radikal Fortschrittsbesessen, und gegen die Überbevölkerung. Feste sind für ihn Humbuck, weil man da kein Geld verdienen kann. Also dass was Sozialisten und Libertäre/Liberale heute auch alles sagen. Er wäre heute wahrscheinlich ein Anhänger von Euthana...äh Sterbehilfe, Mord an Ungeborenen, Vernichtungs- und Umerziehungslagern. https://youtu.be/BujwExUyG00


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 18.12.2020 20:02 by Bitzoseq.

18.12.2020 19:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #168
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Nö er währe einfach Kapitalist.
Den genau das sollte er darstellen bei Dickens.
Einen Mann der Menschen nur danach beurteilt ob sie ihm,
Geld einbringen.
Aber feststellt das ihn das nur einsam macht, und sich ändert.

Die 3 Geister hast ja noch in erinnerung oder ?


War bei der Europawahl

This post was last modified: 18.12.2020 21:03 by Globaltom.

18.12.2020 21:02
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,829
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 353
Glory Points: 145
Medals: 8

Seqsen
Post: #169
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Das Kabinett des Doktor Parnassus. Kann man sich aktuell in der Tele5-Mediathek ansehen, noch bis zum 24.01. Ich denke zumindest dass ich diesen Film gesehen habe, andernfalls habe ich wohl versehentlich LSD konsumiert. Der Film ist von dem Monty-Python Typen der auch 12 Monkeys und Brazil gedreht hat. Ich bin da hin und hergerissen, sehenswert war der auf jeden Fall, andererseits könnte das auch ein Illuminati-Propagandafilm gewesen sein, das Wechselspiel von Licht und Schatten. das Schachbrettmuster die Magie und so passen da gut ins Alice im Wunderland Konzept. Andererseits werden die wahrscheinlichen Machenschaften von sogenannten Hilfsorganisationen für Kinder angesprochen.
Opernball ein Film von Geza von Bolvary, hat starke Parallelen zu dem Film Die Fledemaus, teils die selben Schauspieler. Zwei Frauen wollen ihre Männer auf ihre treue testen, dann gehen alle auf einen Maskenball und versuchen sich gegenseitig reinzulegen. Ganz nett aber die Fledermaus ist besser, der Doktor Panassus-Film auch.

Globaltom Wrote:
Nö er währe einfach Kapitalist.
Den genau das sollte er darstellen bei Dickens.
Einen Mann der Menschen nur danach beurteilt ob sie ihm,
Geld einbringen.
Aber feststellt das ihn das nur einsam macht, und sich ändert.

Die 3 Geister hast ja noch in erinnerung oder ?

Was mich einfach stört ist die Darstellung. Er ist natürlich ein Kapitalist, aber tritt eher wie ein kleiner Unternehmer auf, der vielleicht ein wenig verbittert ist, aber auch nicht völlig Grundlos, denn tatsächlich kostet ihn der Freitag ja Geld. Die wirkliche Hochfinanz (zumindest die Sichtbare), also die Bill Gates und Warren Buffets, also die Humanisten und Menschenfreunde, treten aber auf wie Ebenezers Sohn, der, obwohl er angeblich arm ist, ein viel luxuriöseres Leben führt, als der geizige Vater. Sollte Dickens das wirklich so geschrieben haben, war entweder ein Schreiberling der Hochfinanz, oder ein Dummkopf.


Zitierregeln: Die von Adder

Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, Verschwörungstheorien, Klimaskeptizismus, Hass, antimodernem Gedankengut und Antisemitismus. Sollte obiger Beitrag gegenteiligen Eindruck erwecken, handelt es sich um Satire, die Ressentiment und Reaktionäre entblößen soll.

This post was last modified: 03.01.2021 11:24 by Bitzoseq.

03.01.2021 11:08
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,904
Words count: 1,086,615
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 737
Glory Points: 330
Medals: 12

Greatland
Post: #170
RE: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen...

Bitzoseq Wrote:

Globaltom Wrote:
Nö er währe einfach Kapitalist.
Den genau das sollte er darstellen bei Dickens.
Einen Mann der Menschen nur danach beurteilt ob sie ihm,
Geld einbringen.
Aber feststellt das ihn das nur einsam macht, und sich ändert.

Die 3 Geister hast ja noch in erinnerung oder ?

Was mich einfach stört ist die Darstellung. Er ist natürlich ein Kapitalist, aber tritt eher wie ein kleiner Unternehmer auf, der vielleicht ein wenig verbittert ist, aber auch nicht völlig Grundlos, denn tatsächlich kostet ihn der Freitag ja Geld. Die wirkliche Hochfinanz (zumindest die Sichtbare), also die Bill Gates und Warren Buffets, also die Humanisten und Menschenfreunde, treten aber auf wie Ebenezers Sohn, der, obwohl er angeblich arm ist, ein viel luxuriöseres Leben führt, als der geizige Vater. Sollte Dickens das wirklich so geschrieben haben, war entweder ein Schreiberling der Hochfinanz, oder ein Dummkopf.

Wohl eher ignorierst du , wann es spielt ? Es spielt nicht im jetzt
und unseren Milliardär Vorurteilen, sondern im 19. Jah.
Die damalige zeit war voller sozialer härte und stetigem überlebenskampf.
Scrooge ist wohl Ladenbesitzer ( vieleicht auch eines Kaufhaus) der
auch vieles auf kredit verkauft.
Fred ist nicht der Sohn , sondern der Neffe der nicht selbst arm sondern
hat lediglich eine Frau aus ärmeren Verhältnissen geheiratet und dessen
Luxus lediglich darin besteht die Verwandtschaft an Weihnachten zusammenkommen zu lasssen.
Vieleicht solltest eine andere fassung dir noch zu gemüte führen ,
bevor du als Dummkopf dastehst.


War bei der Europawahl

This post was last modified: 03.01.2021 17:33 by Globaltom.

03.01.2021 17:32
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Habt ihr besondere Interessen? der_typ3 20 817 08.05.2021 11:54
Last Post: der_typ3
  Gehirnbrand-Film Malone 11 1,759 09.04.2021 15:06
Last Post: Bitzoseq
  Was habt Ihr heute gelernt? Malone 313 96,468 27.01.2021 14:38
Last Post: Bitzoseq
  Welchen Sport treibt Ihr so? Malone 26 3,894 26.01.2017 15:53
Last Post: watermelon
Question Was habt Ihr heute erlebt? Malone 8 1,825 01.10.2013 20:20
Last Post: Malone
  Bibelzitate- kritisch gesehen!. ...gestartet von xaoc! Bulent Epikur 13 7,087 23.06.2009 23:48
Last Post: Siemon
  Let's make money - neuer Film über Kapitalismus Malone 13 3,228 11.02.2009 20:44
Last Post: Titian

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: