Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »

Welt Istanbul/Accra: Erwähnenswertes und Stories

Author Message
keyenkay
Die Zerstörerin
*


Posts: 435
Words count: 43,964
Group: Basic
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 30
Experience: 93
Glory Points: 15
Medals: 1

Post: #11
RE: Welt Istanbul/Accra: Erwähnenswertes und Stories

Das Video ist fehlerhaft, du musst es nochmal hochladen. Wink
Movie Maker ist nicht so gut, besser ist Adobe Premier Tongue


Eris Athene I. | Founder / Gründerin (OSCA / OSZA) [Accra]
Zerina Discordia II. | Generalsekretärin (EPACT) / Secretary General (EPACT) [Istanbul]

This post was last modified: 30.12.2013 14:13 by keyenkay.

30.12.2013 13:33
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Barack Tryit
...under the rainbow...
*


Posts: 2,159
Words count: 241,911
Group: Basic
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 3104
Glory Points: 535
Medals: 22

Guarenta
Jive
Samba Pa Ti
Post: #12
RE: Welt Istanbul/Accra: Erwähnenswertes und Stories

Tolle Arbeit, wie ihr das in der Welt Istanbul gemacht habt. Das sieht ja alles nach richtig viel Zeitaufwand aus - Hut ab. Sicher auch sehr gut gelungen - die Vorschläge und Überwachung zur Rüstungsbegrenzung.

Friedliche Welten hat es natürlich immer schon gegeben, ich erinnere mich da an Welt Edinburgh - insgesamt 12 Kriege (also weitgehend nur solche, die von rumprobierenden Newbies gestartet wurden) Dort wurde allerdings ein potentieller Unruhestifter einfach zu Beginn rausgeworfen, auch nicht die feine englische Art. Der Rest war sich einfach einig, mal "ruhig" zu spielen.

Ich denke mal, das Spiel lebt davon, dass immer wieder unterschiedliche Charactere und Rollen aufeinandertreffen, insofern kann man so ein Modell vorschlagen, darf sich aber nicht wundern, wenn es von Mitspielern torpediert wird, denen das zu langweilig erscheint.

Es gibt halt immer Spieler, die versuchen, die Welt herauszufordern, indem sie offen oder heimlich militärische Macht aufbauen, um die anderen zu überraschen. Wer das nicht will, wird in jeder Welt aufpassen müssen, ggf. auch eben so ein Modell versuchen zu etablieren, damit keine Überraschung möglich ist. Was macht ihr eigentlich mit Regenten, die da nicht mitspielen und z.B. über Gebühr aufrüsten - angreifen ?
Seid ihr sicher, dass es keine Geheimbünde gibt, die über die Allies verstreut sind und irgendwann offen aktiv werden ? Da läuft viel über "informelle" Beziehungen - man kennt sich und vertraut sich - oder eben nicht Smile


Es ist was es ist, sagt die Liebe. (Erich Fried)
It's just, what it is, says love (my translation)

This post was last modified: 30.12.2013 15:32 by Barack Tryit.

30.12.2013 15:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Scarvus
Hendrik Van Dijk
*


Posts: 1,438
Words count: 140,833
Group: Basic
Joined: Mar2012
Status: Offline
Reputation: 53
Experience: 686
Glory Points: 180
Medals: 7

Post: #13
RE: Welt Istanbul/Accra: Erwähnenswertes und Stories

Barack Tryit Wrote:
Was macht ihr eigentlich mit Regenten, die da nicht mitspielen und z.B. über Gebühr aufrüsten - angreifen ?
Seid ihr sicher, dass es keine Geheimbünde gibt, die über die Allies verstreut sind und irgendwann offen aktiv werden ?

Naja, die Rüstungsbegrenzung gilt ja nur für die drei großen Bündnisse, die aber auch über 80% der Staaten umfassen.
Und diese drei Bündnisse halten sich dann eben an die Rüstungsbegrenzung, bzw. versuchen es. Wer sich nicht dran hält wird ermahnt und das funktioniert ganz gut, denn keiner will, dass es wirklich zu einem Konflikt aufgrund zu großer Aufrüstung kommt.
Und dass einer von den neutralen Staaten zu sehr aufrüstet hatten wir schon, da gab's auch etwas Stress, aber es kam zu keinem Krieg deswegen. Dass keiner der neutralen Krieg führt oder es mit der Aufrüstung übertreibt ist einfach Glück. Oder sie sind sich der Übermacht der Bündnisse bewusst.

Wüssten wir, dass es Geheimbünde gibt, dann wäre diese ja nicht mehr geheim Wink Es gibt natürlich unterschiedlich ausgeprägte Beziehungen und Sympathien hier und da, aber wenn sich plötzlich eine neue, bündnisübergreifende Allianz formen würde, die alle anderen wegbombt, dann wäre ich schon sehr überrascht.


Hendrik Van Dijk | Ministerpräsident Neutrien [Florenz]
Elodie Martineau | Vorsitzende von PlanetWatch [Florenz]
30.12.2013 15:48
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,437
Words count: 575,468
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 200
Experience: 8961887
Glory Points: 1692
Medals: 50

Post: #14
RE: Welt Istanbul/Accra: Erwähnenswertes und Stories

So, hier das Update - in HD Hehe:


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad
05.01.2014 05:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
Toungue Das schönste Land der Welt TheLastShah 12 2,690 10.08.2018 10:20
Last Post: jeb2014
  Aktives Bündnis HSCO in Welt Hongkong nimmt wieder Mitglieder auf. lorena07 0 1,443 26.01.2013 17:51
Last Post: lorena07

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: