Post Reply  Post Thread 
Pages (13): « First < Previous 1 [2] 3 4 5 6 Next > Last »

Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Author Message
Torgai
Leon Gonzales
**


Posts: 1,816
Words count: 361,667
Group: Premium
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 91
Experience: 2656
Glory Points: 930
Medals: 36

Post: #11
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]



Der Generalsekrektär der UN: Leon Gonzales





TOP 1 - Wahl eines vorläufigen Vorsitzenden
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Meine sehr verehrten Damen und Herren

ich lasse die Kandidatur der USA zu. Somit gibt es die Auswahl aus 3 Personen. Ich bitte sie jedoch die unverholenen Drohungen zu unterlassen und sich zu unterstehen dieses hohe Gremium erpressen zu wollen.

Ich persönlich entscheide mich für Dr. Samantha Rycroft, da ich eine europäische Vorsitzende für einen guten und diplomatischen Kompromisvorschlag halte.



Gewählt werden die Personen also gibt es die Möglichkeiten:

Botschafterin Dr. Samantha Rycroft aus Novidia

und

Georg Kazinski aus Rossija

und

Nicolas Waterfield aus den USA


1. USA: -no vote-
2. COIS: -no vote-
3. Novidia: -no vote-
4. DAI-NIPPON TEIKOKU: -no vote-
5. Rossija: -no vote-
6. Generalsekretär: Dr. Rycroft


Arnheim
Herbert Landers: Vorsitzender der Volkskommission / Generalsekretär des Pakts von Houston
Jefferson Hiden: Außenminister der Volksunion Texas
Cathrine Plinkton: Vorsitzende der Generalversammlung der AVA
Jenn Vortez: Verteidigungsministerin der Volksunion Texas

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.
02.12.2016 17:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Ernesto32
Unregistered


Post: #12
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Seine Exzellenz
Botschafter Joseph Molanthe
Botschafter der COIS im Weltrat


Werte Kollegen,

im Namen der Nationen des Commonwealth, gebe ich meine Stimme Dr. Rycroft. Sie ist eine fähige und Erfahrene Frau, die den nötigen Verstand und das Fingerspitzengefühl für diesen Posten hat.

Wir hoffen, dass Dr. Rycroft das bindende Element in einer schnell auseinander driftenden Weltgemeinschaft ist. Sie ist ein guter Kompromiss zwischen westlicher und dritter Welt und wird nach Kräften die Zusammenarbeit beider Lager fördern. Die Drohung der USA halten wir für bedenklich und unüberlegt - dadurch werden die Gräben zwischen uns nur tiefer. Einen Rückzug aus den United Nations wäre ein radikaler Schritt, welcher die USA dauerhaft isolieren dürfte und das Gefüge der Welt gegen sie richten würde. Ihre momentane Hegemonie hängt von der Kooperation mit Europa ab, ein Austreten würde Europa an Südamerika, Afrika und Asien annähern und die USA damit isolieren.

Ich rufe sie deshalb dazu auf, ebenfalls über Dr. Rycroft als neutrale Persönlichkeit nachzudenken,
und ihr Ultimatum zurückzunehmen.

Vielen Dank.

02.12.2016 19:37
Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #13
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Ihre Exzellenz
Botschafterin Dr. Zenzile Singama
*vermeintliche* Botschafterin der IGEL im Weltrat


*in das Gremium tritt mit zügigem, forschem Schritt eine Dame. Unter Ihrem Arm eine in Leder gebundene Aktenmappe, das Wappen der IGEL ist golden eingeprägt. Sie begibt sich ohne Umschweife zum Rednerpult, reckt das Kinn, schaut in die doch etwas verwunderte Runde und beginnt ihre Rede:*


Verehrte Exzellenzen,
meine Damen und Herren,


Erzbischof Mpilo bat mich um eine Vertretung des Bündnisses IGEL im Weltrat. Sollte dieses Gremium tatsächlich aus Vertretern aller Bündnisse bestehen, so wundern wir uns, dass uns noch kein Sitz eingeräumt wurde, fehlen wir doch gar auf Ihrer Übersichtsseite.

Die Existenz der kleinen, wirtschaftlich wie militärisch in Ihren Augen sicherlich unbedeutenden Entwicklungsländer mag einigen der hier Anwesenden in ihrem großspurigen Auftreten entgehen.

Dennoch sind wir existent und können einen kleinen, aber würdigen Beitrag zu Sicherheit und Frieden in dieser Welt leisten. Lassen Sie uns in dieser Hinsicht keinerlei Zeit verlieren!


*Sie schaut noch einmal in die Runde, entdeckt einige Sekretäre der wichtigsten Bündnisse mit offenen Mündern. Sie lächelt, hält auf einen recht feist aussehenden Sekretär aus den Vereinigten Staaten zu, verscheucht ihn mit ein paar wedelnden Handbewegungen und der Drohung mit der ledernen Aktenmappe von seinem Sitz, zieht den Stuhl neben den von Herrn Molanthe, stellt ein selbst geschriebenes Namensschild vor sich auf den Tisch, indem sie ein paar von Herrn Molanthes Akten vorsichtig übereinander stapelt, blickt wieder aufmerksam und sagt mit einem lächeln:*


Im Übrigen stimmt auch die IGEL für Frau Dr. Rycroft!

*Sie sucht mit zusammengekniffenen Augen nach dem Saaldiener, der ihr sofort ein Glas Wasser reicht.*

03.12.2016 12:38
Quote this message in a reply
Torgai
Leon Gonzales
**


Posts: 1,816
Words count: 361,667
Group: Premium
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 91
Experience: 2656
Glory Points: 930
Medals: 36

Post: #14
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]



Der Generalsekrektär der UN: Leon Gonzales


Guten Tag,


Gonzales blickt auf ein Papier, das man ihm überreicht

geehrte Frau Dr. Singama,

ich bin froh, dass das Igel Bündnis sich stärker in der Weltpolitik einmischen und verankern will, denn wie sie wissen stehe ich sehr dafür, dass grade diejenigen die ökonmisch und militärisch nicht so bedeutend sind, sich einer Stimme bemächtigen.

Jedoch bin auch ich an die Satzung gebunden und die Satzung definiert die Zusammenstellung des Weltrates NICHT als eine Vertretung aller Bündnisse, sondern EINIGER Bündnisse und EINIGER Staaten.

Daher muss ich sie bitten dieses hohe Gremium zu verlassen.

Wenn sie einen Sitz in diesem Gremium wollen müssen sie die Generalversammlung davon überzeugen die Satzung zu verändern.




TOP 1 - Wahl eines vorläufigen Vorsitzenden
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Meine sehr verehrten Damen und Herren,

ich gebe hier noch einmal den momentanen Stimmstatus wieder und lasse die Abstimmung noch bis 23:59 Heute laufen, da der ehrenwerter Vertreter aus DAI-NIPPON TEIKOKU bisher noch keine Stimme abgegeben hat.

Gewählt werden die Personen also gibt es die Möglichkeiten:

Botschafterin Dr. Samantha Rycroft aus Novidia

und

Georg Kazinski aus Rossija

und

Nicolas Waterfield aus den USA

1. USA: Nicolas Waterfield
2. COIS: Dr. Rycroft
3. Novidia: Dr. Rycroft
4. DAI-NIPPON TEIKOKU: Enthaltung
5. Rossija: Georg Kazinski
6. Generalsekretär: Dr. Rycroft


TOP 2 - Die Situation in Island
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Der Top 2 gliedert sich in 2 Unterthemen

Zum einen Beobachtermission:

Der ehrenwerte Außenminister Großschwedens Viktor Prodell hat mir folgende Ressourcen aus seinem Staat angeboten:

5 000 Mann für eine Beobachtermission

und Pontus Wernbloom als Sondergesandten der UN für die Konfliktregion.

Wegen der Eilbedürftigkeit stelle ich dies nicht weiter zu Diskussion sondern schreite direkt zur Resolutionsfassung:

BES/WR/01/001

In Besorgnis über den Konflikt in Island,

in Sorge über die Stabilität der Region und den Frieden in der Welt

in der Hoffnung für Klarheit sorgen zu können und neue Informationen zu erschliessen,

in der Verantwortung für Frieden und Menschenrechte,


fasst der Weltrat den folgenden Beschluss:

1. Der Weltrat empfiehlt der Generalversammlung einem Beobachtereinsatz in Island unter Führung von Großschwerden zu mandatieren.

2. Der Weltrat erkennt die Eilbedürftigkeit der Situation nach Artikel IV Absatz 4 an und gibt dem Einsatz eine vorübergehende Mandatierung und Genehmigung, bis die Generalversammlung entschieden hat.

3. Die Beobachtermission umfasst nicht mehr als 5 000 Soldaten.

4. Der Kommandeur dieser Mission wird aus Groschweden gestellt und ist dem Weltrat und der Generalversammlung Rechenschaft schuldig und informiert sie über den Verlauf der Mission.

5. Die Soldaten dienen einzig und allein dem Zweck die Mission zu verteidigen und zu schützen. Ein Eingreifen in den Konflikt und oder laufende Kampfhandlungen ist strikt untersagt.



1. USA: -no vote- ( Aye )
2. COIS: -no vote- ( Aye )
3. Novidia: -no vote- ( Aye
4. Dai-Nippon Teikoku: Aye
5. Rossija: -no vote- ( Aye )
6. Generalsekretär: Aye

Sondergesandter

Hiermit ernennen ich ab sofort Pontus Wernbloom zum Sondergesandten für den Island-Konflikt.

Die Satzung bestätigt, dass ich dazu berechtigt bin. Sofern kein Widerspruch aus ihren Reihen kommt, würde ich diesen Beschluss ab Morgen um 23:59 als gültig ansehen.




Zum anderen Friedensmission:

Ich möchte nochmal ihre Positionen zu einer Friedensmission/No-Fly Zone abfragen und weiterhin auch ob es Länder gibt, die bereit sind Truppen für eine solche Operation zu stellen.

Mir ginge es dabei wie gesagt um ein Zurückwerfen der Invasion und nachfolgend um die Möglichkeit eines UN beaufsichtigten Referendums.


Arnheim
Herbert Landers: Vorsitzender der Volkskommission / Generalsekretär des Pakts von Houston
Jefferson Hiden: Außenminister der Volksunion Texas
Cathrine Plinkton: Vorsitzende der Generalversammlung der AVA
Jenn Vortez: Verteidigungsministerin der Volksunion Texas

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.

This post was last modified: 03.12.2016 22:38 by Torgai.

03.12.2016 19:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Torgai
Leon Gonzales
**


Posts: 1,816
Words count: 361,667
Group: Premium
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 91
Experience: 2656
Glory Points: 930
Medals: 36

Post: #15
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]



Der Generalsekrektär der UN: Leon Gonzales






TOP 1 - Wahl eines vorläufigen Vorsitzenden
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Meine sehr verehrten Damen und Herren,

ich stelle hiermit fest, dass die Bostschafterin Frau Dr. Rycroft die Gewinnerin der Wahl ist und übergebe ihr als Vorsitzende die Leitung des Weltrats. Meinen herzlichen Glückwunsch.

Gewählt werden die Personen also gibt es die Möglichkeiten:

Botschafterin Dr. Samantha Rycroft aus Novidia

und

Georg Kazinski aus Rossija

und

Nicolas Waterfield aus den USA

1. USA: Nicolas Waterfield
2. COIS: Dr. Rycroft
3. Novidia: Dr. Rycroft
4. DAI-NIPPON TEIKOKU: Enthaltung
5. Rossija: Georg Kazinski
6. Generalsekretär: Dr. Rycroft


Arnheim
Herbert Landers: Vorsitzender der Volkskommission / Generalsekretär des Pakts von Houston
Jefferson Hiden: Außenminister der Volksunion Texas
Cathrine Plinkton: Vorsitzende der Generalversammlung der AVA
Jenn Vortez: Verteidigungsministerin der Volksunion Texas

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.
04.12.2016 17:23
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Juerss
Manuel Valcroix
*


Posts: 3,520
Words count: 362,861
Group: Basic
Joined: Jun2012
Status: Offline
Reputation: 154
Experience: 53473
Glory Points: 340
Medals: 17

Post: #16
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Ihre Exzellenz
Botschafterin Dr. Samantha Rycroft
Vorsitzende des Weltrats
Botschafterin der Föderalen Ratsunion Novidia im Weltrat


Meine Damen und Herren!

ich danke Ihnen für das ausgesprochene Vertrauen meiner Person gegenüber. Ich werde dieses Gremium mit bestem Wissen und Gewissen leiten.



TOP 1 - Wahl eines Vorsitzenden
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Wahl von Frau Samantha Rycroft zur Vorsitzenden
Status: Geschlossen



Mit dem Abschluss der Wahl schließe ich diesen TOP. Ich bitte auf weitere Diskussionen über diesen Punkt zu verzichten.

Als erste Amtshandlung ernenne ich meinen Konkurrenten Nicolas Waterfield, den ich nach vielen Gesprächen als sehr fähig einzuschätzen gelernt habe, zu meinem persönlichen Berater und schlage dem Generalsekretär vor Herrn Waterfield als Kommissar für die Reform des Weltrates zu ernennen. Ich bin mir Sicher, dass sich eine Mehrheit für diese Personalie finden wird. Außerdem würden wir so endlich die dringend gebotene Reform dieses Gremiums angehen.




TOP 2 - Die Situation in Island
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Meine Damen und Herren!

Novidia stimmt dem Beschluss BES/WR/01/001 vorbehaltlos zu, macht aber auch deutlich, dass es ohne weiteren Informationen keiner Flugverbotszone zustimmen wird. Ein so konkreter Eingriff in die Souveränität eines anderen Staates muss auf einer Faktenbasis stehen, die wir zum Momentanen Zeitpunkt als nicht gegeben ansehen!

Davon unabhängig werde ich natürlich Beschlussvorlagen zur Abstimmung stellen, sollten Sie vorgeleget werden.

BES/WR/01/001

1. USA: -no vote- ( Aye )
2. COIS: -no vote- ( Aye )
3. Novidia: Aye
4. Dai-Nippon Teikoku: Aye
5. Rossija: -no vote- ( Aye )
6. Generalsekretär: Aye


04.12.2016 17:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
sero
Benjamin Netter
**


Posts: 4,363
Words count: 293,309
Group: Premium
Joined: Jun2008
Status: Offline
Reputation: 123
Experience: 1480
Glory Points: 370
Medals: 22

Post: #17
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Seine Exzellenz
Botschafter Joseph Molanthe
Botschafter der COIS im Weltrat


Werte Kollegen,

das Commonwealth hat keine Einwände, wir unterstützen den Vorschlag,
eine Beobachtermission nach Island zu schicken. Das Commonwealth stimmt dem Beschluss BES/WR/01/001 vorbehaltlos zu. Wir schließen uns allerdings ihrer Exzellenz der Vorsitzenden Dr. Samantha Rycroft an, dass eine No-Fly-Zone der falsche Weg ist.

1. USA: -no vote- ( Aye )
2. COIS: Aye
3. Novidia: Aye
4. Dai-Nippon Teikoku: Aye
5. Rossija: -no vote- ( Aye )
6. Generalsekretär: Aye
Vielen Dank.


Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen. - Herbert Wehner

President Benjamin Netter | Kanadische Föderation | EuFED
Donáld Atout | Verrückter Politiker aus Kanada | Canada Party
04.12.2016 21:08
Find all posts by this user Quote this message in a reply
ForceField
NooB
*


Posts: 797
Words count: 66,020
Group: Basic
Joined: Apr2014
Status: Offline
Reputation: 32
Experience: 448
Glory Points: 30
Medals: 3

Post: #18
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Seine Exzellenz
Botschafter Pontus Wernbloom
Sondergeandter für den Island-Konflikt



TOP 2 - Die Situation in Island
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: Noch keine gefasst
Status: Offen




Sehr geehrte Damen und Herren,

Es ist mir ein Ehre als ein Vertreter Großschwedens in diesem mächtigen Organ sprechen darf. Dazu möchte ich Ihnen auch für das Vertrauen bedanken, dass Sie mir und der Mission entgegenstrecken. Aber ich bin mir auch der großen Verantwortung und Wichtigkeit bewusst, die dieser Auftrag mit sich bringt.

Nun aber zum Thema: Auf Island herrscht Krieg. Dazu kommen noch die intransparenten Aktivitäten des Blackwaterskonzern in Island bzw. in ganz Ferelden.
Klar ist: Es muss wieder Frieden in Island einkehren. Für diesen Punkt ist der Einsatz der 5.000 Großschwedischen Mandatssoldaten mehr als wichtig. Denn diese Beobachtungsmission bildet die Basis und bringt die Informationen für weitere Friedensdienende Maßnahmen für Island und Europa.
Neben den Kriegsvorgängen müssen auch die Einflüsse und Vorgänge des Blackwaterkonzern bei den Landtagswahlen 1996 untersucht werden, um gegebenfalls eine Wahlwiederholung unter Aufsicht von UN-Wahlbeobachtern einzuleiten.
Desweiteren muss eine generelle Einschätzung des Blackwaterskonzern und dem Handeln des Konzerns in Ferelden gebildet werden. Die jetzige Stärke der Privatarmee Blackwaters sollte uns Sorgen bereiten und über Konsequenzen nachdenken lassen.


Vielen Dank.


Carl Oskar III. - König von Großschweden
Viktor Prodell - Staatsminister von Großschweden
Muamer Tanković - Fraktionsführer UECL
Marko Johansson - Wichtige Person ohne Amt

This post was last modified: 05.12.2016 00:06 by ForceField.

04.12.2016 22:53
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Juerss
Manuel Valcroix
*


Posts: 3,520
Words count: 362,861
Group: Basic
Joined: Jun2012
Status: Offline
Reputation: 154
Experience: 53473
Glory Points: 340
Medals: 17

Post: #19
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Ihre Exzellenz
Botschafterin Dr. Samantha Rycroft
Vorsitzende des Weltrats
Botschafterin der Föderalen Ratsunion Novidia im Weltrat



TOP 2 - Die Situation in Island
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: BES/WR/01/001 - Beobachtermission (Einstimmig)
Status: Offen




Meine Damen und Herren!

Hiermit schließe ich die Abstimmung über den Beschluss BES/WR/01/001. Ich stelle fest, dass nach den Regeln unserer Charta Einstimmigkeit vorliegt. Nachdem wir nun lange genug über diese Thematik gesprochen haben, stelle ich hiermit im Sinne des Artikel 4 Abs. 4 der Charta große Eilbedürftigkeit fest. Ich denke dies ist im Sinne des Gremiums. Damit gilt unsere Zustimmung als vorläufige Autorisierung.

Ich fordere den Generalsekretär hiermit auf den Beschluss der Generalversammlung zur Abstimmung vorzulegen.

Herr Sondergesandter Wernbloom,

ich danke ihnen im Namen dieses Gremiums für ihre Ausführungen. Wir erwarten ihre Berichte so bald wie möglich. Wie Sie sagen, muss in Island Frieden einkehren. Dafür sind Ihre Informationen......

Während des letzten Satzes von Frau Rycroft ist eine laute Explosion zu hören, die keine zwei Blocks entfernt zu seien scheint. Unruhen brechen innerhalb des Saales aus. Plötzlich sind piepsende Smartphones zu hören und die Delegierten werfen einen Blick auf ihr Handy. Die Delegationen der einzelnen Länder reden in Ihren Ländersprachen wild durcheinander. Kurz bevor Frau Rycroft das Gremium zur Ruhe aufrufen kann, gehen die Türen auf und die Agenten des UN-Sicherheitsdienstes stürmen zusammen mit Agenten des FSDs den Raum. Der Befehlshaber des Sicherheitsdienstes Special Agent Gregor Cameron bewegt sich mit schnellem Schritt zum Vorsitztisch und spricht kurz ein paar Sätze mit Frau Rycroft. Nachdem das Gespräch beendet ist, wendet sich die Vorsitzende an das Gremium.

Werte Kollegen!
Sie klopft mit ihrem Vorsitzhammer mehrfach auf das Pult.
Ich bitte Sie um einen Moment Ruhe!

Wie mir Special Agent Cameron soeben mitteilte gab es einen Terroranschlag auf auf das Hammerschmidt Konferenzgebäude in dem Momentan der Anti-Terror-Gipfel der europäischen Nationen stattfindet. Ich habe zusammen mit dem Sicherheitsdienst entschieden, dass wir dieses Gebäude bis zur Klärung der Lage räumen. Sie werden zu Ihrer eigenen Sicherheit zu Ihren Botschaften gebracht. Sie werden auf dem Laufenden gehalten.

Die Sitzung ist unterbrochen!

Frau Dr. Rycroft packt ihre Unterlagen zusammen und verlässt den Saal. Viele der anderen Delegationen tuen es ihr nach.



Über die Bildschirme des Weltrates flackern die folgenden Worte:








##SITZUNG UNTERBROCHEN!##
Bitte begeben Sie sich in Ihre Botschaften oder nach Hause! Dieses Gebäude ist gesperrt!





This post was last modified: 08.12.2016 19:01 by ForceField.

05.12.2016 05:41
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Juerss
Manuel Valcroix
*


Posts: 3,520
Words count: 362,861
Group: Basic
Joined: Jun2012
Status: Offline
Reputation: 154
Experience: 53473
Glory Points: 340
Medals: 17

Post: #20
RE: Weltrat [United Nations] - [Members only!]

Ihre Exzellenz
Botschafterin Dr. Samantha Rycroft
Vorsitzende des Weltrats
Botschafterin der Föderalen Ratsunion Novidia im Weltrat


Während auch die Letzten der Delegationen erneut ihre Plätze einnehmen, betritt die Vorsitzende Dr. Rycroft den Raum und geht mit ihren Unterlagen unterm Arm direkt auf den Platz der Vorsitzenden zu, der auf einer kleinen Erhöhung am ansonsten runden Tisch des Weltrates angesiedelt ist. Ein Stück hinter ihr nehmen Ihre Mitarbeiter platz. Sie wartet einen Moment, bis sich auch die letzten Delegationen fertig eingerichtet haben und hebt die Klingel um für Ruhe zu sorgen.

Werte Kolleginnen und Kollegen!

Vor etwas mehr als einer Woche habe ich dieses Gebäude aufgrund der Anschläge hier in Den Voelden räumen lassen. Seit dem hat sich einiges getan. Wir haben die Gewissheit, dass eine Gruppe Terroristen den Anti-Terror-Gipfel der europäischen Staaten gestürmt hat. Die traurige Bilanz des Anschlages sind insgesamt 183 Tote. Darunter neben Demonstranten vor dem Gebäude, Mitglieder der Delegationen und Sicherheitskräfte, auch Attila Juhász, der Unionspräsident von Leitania, Armand Dumoulin, der Premierminister von Lafrance und Ferdinand zu Nassau-Graeff, der Ratspräsident Novidias. Ein Wegbegleiter, Vertrauter und Freund für mich.

Sie senkt kurz den Kopf.

Nicht vergessen dürfen wir auch die schrecklichen Ereignisse in Brasilien und Sirnuwa. Auch dort gab es Anschläge und Schießereien auf politische Einrichtungen. Auch dort starben Menschen, die sich für Ihre Land aufgeopfert haben. Sie alle sind Helden werte Kolleginnen und Kollegen!

Bitte erheben Sie sich für eine Minute des Schweigens und des stillen Gedenkens an die Opfer der Terroranschläge der letzten Woche!

Die Abgeordneten erheben sich um den Opfern die Letzte Ehre zu erweisen.



TOP 2 - Die Situation in Island
Eingebracht durch Novidia in Quartal 27

Beschlüsse: BES/WR/01/001 - Beobachtermission (Einstimmig)
Status: Offen




Meine Damen und Herren ich danke Ihnen!

Auch wenn es schwer fallen mag, müssen wir zum Alltag zurückkehren und dort fortfahren, wo wir vor den Ereignissen aufgehört haben. Wir befanden uns in der Debatte zur Situation in Island.

Herr Sondergesandter Wernbloom,

ich bitte Sie das Gremium über den momentanen Stand der Mission zu unterrichten. Besonderes Augenmerk ist dabei auf die momentane Situation der Bevölkerung auf der Insel zu legen. Werden humanitäre Lieferungen benötigt und wie genau agiert Blackwater auf Island? Was konnten Ihre Leute bis jetzt in Erfahrung bringen?

Des weiteren würde Ich Sie bitten die organisatorische Situation der Mission hier dazulegen. Wie wurden Sie auf der Insel empfangen, wo haben Sie Stellung bezogen und wie verlief die Zusammenarbeit mit der Regierung Vorort und in Denerim?

Werte Kolleginnen und Kollegen!

Ich möchte Sie auf zwei Dinge aufmerksam machen. Zuerst würde ich auch Sie dazu aufrufen dem Sondergesandten weitere Fragen zu stellen. Nur so können wir einen genauen Überblick über die Situation erreichen.

Zweitens habe ich vernommen, dass einige Themen im Raum kursieren, die durchaus auf unsere Tagesordnung gehören. Sollten Sie der Meinung sein, dass Thematiken vorliegen, mit denen sich der Weltrat beschäftigen sollte, so bringen Sie diese bitte ein! Sollten außerhalb dieses Gremiums Thematiken geben, so kann auch jeder andere Staat der UN bei mir oder beim Generalsekretär die Aufnahme neuer Punkte beantragen.


Vielen Dank!

08.12.2016 01:49
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (13): « First < Previous 1 [2] 3 4 5 6 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Generalversammlung [United Nations] Charlie666 295 29,180 28.05.2017 21:50
Last Post: MrProper
  Föderationsparlament der Europäischen Föderation [Members only!] Juerss 65 10,124 07.05.2017 12:35
Last Post: HUNDmiau
  Weltgerichtshof [United Nations] Benedikt Magnus 30 6,728 11.04.2017 22:26
Last Post: Juerss
  Generalversammlung [United Nations] - Räumlichkeiten Brasília ~Seeckt~ 3 1,243 12.02.2017 22:41
Last Post: BuffaloBill

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: