Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »

Wer wird Europameister?

Author Message
Vehlicks
Unregistered


Post: #11
RE: Wer wird Europameister?

@Drakehero:
Ich wusste es immer: "...und auch jetzt noch ist der Mensch mehr Affe als irgendein Affe." Smile Naja ich befürchte schon lange dass es sich da um mehr oder weniger ein Glücksspiel handelt. Bsp. sehe ich solche Apps wie Bux https://www.youtube.com/watch?v=q_o5_2HrX3U kritisch; es kann doch keiner kurzfristig wissen ob die Kurse steigen oder fallen?! Oder, wenn ja, dann wäre das nichts als Glücksspiel und ich würde es auch als solches behandeln.

15.07.2016 14:41
Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 1,940
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 47
Experience: 1342059
Glory Points: 110
Medals: 3

Roma
Post: #12
RE: Wer wird Europameister?

Vehlicks Wrote:
Bsp. sehe ich solche Apps wie Bux https://www.youtube.com/watch?v=q_o5_2HrX3U kritisch; es kann doch keiner kurzfristig wissen ob die Kurse steigen oder fallen?! Oder, wenn ja, dann wäre das nichts als Glücksspiel und ich würde es auch als solches behandeln.


So wie es präsentiert wird, ist es ein Glücksspiel. Nichts gegen drastisch-vereinfachtes Investieren, aber nur "rauf" oder "runter" klicken?

Interessant wäre, wenn ein Anbieter zwei Portfolios zusammenstellen würde: eines, mit dem er auf steigende Kurse, und eines, mit dem er auf sinkende Kurse spekuliert. Und dann Anteile an dem Portfolio verkauft und zurückkauft. Aber: das lohnt sich für den Anbieter eben nicht so sehr.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
16.07.2016 05:58
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First < Previous 1 [2] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Doku: Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird Bitzoseq 0 535 16.09.2017 21:45
Last Post: Bitzoseq

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: