Thread Closed  Post Thread 
Pages (3): « First < Previous 1 2 [3] Last »

Wikipedias verstecktes Wissen

Author Message
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 1,914
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 47
Experience: 895
Glory Points: 110
Medals: 3

Japan
Roma
Post: #21
RE: Wikipedias verstecktes Wissen

Jozilla Wrote:

adder Wrote:
Nein, das nennt sich Hausrecht. Es erlaubt den Besitzern (und Vertretern) einer Firma oder den Anbietern eines Services, sich von bestimmten Gästen oder Kunden zu trennen.
Das ist auch keine Diskriminierung, sondern nur eine Frage des Hausrechtes. Wenn Malone Dein Geld nicht mehr will, kann er Dich wegschicken, genauso als wenn ein Wirt ein "No-Beer-For-XXXX"-Schild aufhängt. Hausrecht.

was würdest du tun wenn auf dem schild "no beer für LBGTQ" stehen würde?
Dann wäre das keine Diskriminierung?
Oder hast du vergessen die Variable zu definieren?


Auch das wäre Hausrecht. Natürlich würde ich nicht in so einen Laden gehen und hoffen, dass meine Freunde das auch nicht tun. Aber der Besitzer darf definieren, wem er seine Dienstleistung oder Waren verkauft. Ganz einfach.
Schlimm wird es erst, wenn andere versuchen, zu definieren, wem der Besitzer seine Waren nicht anbieten darf. [Also "Kauft nicht bei Juden" oder "Verkauft nicht an LBGTQ" wäre ein durchaus unzulässiger Aufruf, genauso als wenn ich an Malone appellieren würde, doch endlich den Österreichern Ars Regendi zu sperren].
Mein Chef könnte mich auch durchaus anhalten, nicht mit LBGTQ Geschäfte zu machen. Auch das müsste ich akzeptieren, würde aber wahrscheinlich kündigen und es öffentlich machen.
Denn das ist der richtige Umgang mit Hausrecht: kritisieren, wenn falsche Entscheidung aus eigener Sicht. Jemandem, der allerdings den Besitzer immer wieder reizt oder ihn stalkt, des Hauses zu verweisen, ist nur folgerichtig.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
05.03.2018 03:50
Find all posts by this user
Matschreiter
Im Namen der Einheit...


Posts: 848
Words count: 87,745
Group: Banned
Joined: Dec2009
Status: Offline
Experience: 4126
Glory Points: 120
Medals: 3

Post: #22
RE: Wikipedias verstecktes Wissen

Hi mostlynotfellows,

noch bin ich hier Cool


Aber bevor ich in Erwägung ziehe auf das was seit meinem letzten Post geschrieben wurde zu reagieren, überlege ich mir tatsächlich erstmal gründlich hier aus Gründen der vorherrschenden argumentativen und logischen primitivität den Forumsabgang zu machen Noplan


Na, da kommt Vorfreude auf Molone und Co. troet


Hier herrscht anscheinend eine art Selbstzenzur zum Schutze der eigenen schrägen Reputation, eine mentale Überforderung, extreme Schreibfaulheit oder einfach die Angst ausführlich logisch argumentativ auf alles geschriebene einzugehen und am Ende den kürzeren zu ziehen und sich zu blamieren.

Weder Malone, noch ein anderer Mod, geht hier noch ausführlich, Punkt für Punkt auf das geschriebene intellektuell und logisch argumentativ angemessen ein; so wie man es von gebildeten Menschen erwarten würde.

Es wurde wohl eigentlich nie auf das allermeißte von mir recht offensiv/angriffslustig aber sehr logisch und argumentativ einwandfrei vorgetragene eingegangen, sondern verdreht, übergangen und ignoriert.

Bezüge werden nicht hergestellt, es wird komplett aus dem Zusammenhang gerissen, es wird nicht ausführlich auf das geschriebene eingegangen, es wird vom Thema abgelenkt, Vorwürfe werden mit Gegenvorwürfen bedient, es wird lapidar und so kurz wie möglich geschrieben, es wird gejammert, es wird nicht Stellung bezogen, arroganz herrscht vor und so weiter...

Lieber wird sich an Ausdrucksweise, Schreibstiel und unwichtigem festgebissen und mächtig abgelenkt mit suspektem Gelaber.

Vorwürfen wird sich grundsätzlich nicht konstruktiv-argumentativ gestellt und wahre Sachverhalte und Tatsachen interessieren anscheinend niemanden so recht.

Es wird der Kritik aus dem Weg gegangen wo es geht, sich zu rechtfertigen für das was man schreibt ist hier wohl aus der Mode gekommen und eine Problemlösungskompetenz besteht so gut wie gar nicht.

Wobei die Art wie ich hier schreibe, den Verstand und das Gesagte beleidige und Vorwürfe definiere, nichts damit zu tun haben sollte wie auf die inhalte reagiert wird.

Ein schlauer Mensch merkt schnell das ich zum aus der reserve locken und entlarven etwaiger Unfähigkeit hier den mir eigenen entsprechenden Ton anschlage und gezielt provoziere und mich lustig mache.

So filtert man am schnellsten die mit den Kompetenzproblemen aus.


Und mittlerweile hängen anscheinend die meißten in diesem Filter fest.



Am Ende sei aber noch in Richtung Malone erwähnt, das meine Post alles andere als schlecht geschrieben sind.
Ein Schriftsteller wie du sollte das doch bemerken und OK nicht honorieren, aber auch nicht so einen Unsinn schreiben wie:

"Mit seiner gewohnt schlecht geschriebenen......"


Einer deiner schlechtesten Versuche mich zu diskreditieren, wie ich finde, denn das was du hier schreibst ist Schreibstilistisch leider meißt eines "Schriftstellers" unwürdig.




Enttäuschte Grüße: Matschreiter


Ein Kabarettist auf dem Weg zur Erkenntnis...

Und es singt der Chor der Doofen und es dirigieren Die da oben.


So höret und findet Euch selbst:

Die Wahrheit ist ein Synonym für Freiheit.
Die Wahrheit ist denken der Weisheit.
Unbildung lässt zweifeln, Bildung lässt zweifeln und Verblendung lässt verblöden.
Der große Geist macht schnell mal kleine Fehler, der kleine Geist macht schnell mal große Fehler.
Jeder versucht den Anderen auf sein Niveau zu ziehen, aber immer nur einer zieht nach oben.
Die meißten verhalten sich wie Zuschauer auf Erden; jeder ist aber Teil des Problems und Teil der Lösung.

https://www.youtube.com/watch?v=RJS4DtRL...VhbJgSltDj
https://www.youtube.com/watch?v=lKToG2JB...VhbJgSltDj

Liebe - Vernunft - Wahrhaftigkeit - Einheit
14.03.2018 13:42
Find all posts by this user
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,438
Words count: 538,901
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 200
Experience: 8961927
Glory Points: 1692
Medals: 50

Kalifornien
Post: #23
RE: Wikipedias verstecktes Wissen

Bitte diesen Thread schließen, da es überhaupt nicht mehr um das Einstiegsthema geht.


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad
14.03.2018 14:25
Find all posts by this user
Malone
Admin
******


Posts: 17,218
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #24
RE: Wikipedias verstecktes Wissen

"Si tacuisses, philosophus mansisses."


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
15.03.2018 01:17
Find all posts by this user
Pages (3): « First < Previous 1 2 [3] Last »
Thread Closed  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: