Post Reply  Post Thread 

Zensur der Querdenkerbewegung

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 18,289
Words count: 911,272
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 164
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Zensur der Querdenkerbewegung

Es geht um diesen Artikel, in dem über die Zensur der Querdenkerbewegung berichtet wird.


Vorab: Ich bin doppelt geimpft und kein Anhänger der Querdenken-Bewegung. Aber ich bin Fan dieses berühmten Zitats von Voltaire: "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst." Es basiert nicht nur auf der Wertschätzung der Freiheit, sondern auch auf dem Glauben an die Mündigkeit des Menschen. Wenn wir letztere den Bürgern absprächen, müssten wir die Demokratie abschaffen.

So viel grundsätzlich dazu. Aber es ist ja nicht nur dieses Thema, bei dem Zensur gefordert wird, in der Regel von Linken, die oft mit Voltaire und der Aufklärung nicht viel anfangen können. Seltsamerweise ist eines derer wichtigsten Argumente das Eigentum! Man beruft sich stellvertretend auf das Hausrecht des Plattformbetreibers. Dass dies aber nicht ausschlaggebend sein kann, zeigen nicht nur die ansonsten erwünschten Antidiskriminierungsgesetze, sondern vielleicht auch dieses Gedankenspiel:

Nehmen wir an, ein Mobilfunkkonzern hört die Gespräche seiner Teilnehmer ab und scannt sie auf unerwünschte Inhalte ab. Warum auch nicht, ist ja deren Hausrecht. Und dann, wenn jemand unpassende Ansichten vertritt, wird demjenigen gekündigt. Und wenn das alle Netzbetreiber tun, dann hat sich das mit dem Telefonieren für den Widerspenstling erledigt. Kurzum: Einige Unternehmen sind so systemrelevant, dass sie keine Willkür walten lassen dürfen. Und das ist meines Wissens auch gängige Rechtspraxis.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Laschet: "Das Land ist in einem schlechten Zustand!" Lanz: "Wer war denn sechzehn Jahre lang an der Macht?" Laschet: "Das hat doch damit nichts zu tun."

Autor der Blüte des Zweifels
16.09.2021 22:23
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,752
Words count: 805,113
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 225498
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
No Reforms I
Human I
Niskart
Human III
Post: #2
RE: Zensur der Querdenkerbewegung

Du hättest also auch kein Problem damit, wenn islamische Hassprediger auf Facebook und Co. zum heiligen Dschihad gegen Ungläubige aufrufen? Auf den Seiten, die gesperrt wurden, fanden sich nämlich - laut Betreiber der Seiten - vielfältige Aufrufe zur Gewalt.

Wir sollten nicht so tun, als ob die "Querdenker"-Bewegung einfach nur ein bisschen Demonstrieren will und das alle harmlose und friedliche Bürger wären. Ich empfehle jedem - z.B. auf Ruptly - eine der Demos zu verfolgen, aber bitte die gesamte Länge anschauen. Ich habe einige gesehen und es gab immer massive Pöbeleien und Handgreiflichkeiten gegenüber der Polizei und stellenweise auch gegenüber der Presse. Was da zudem alles so gerufen wurde, möchte ich hier nicht wiederholen.

This post was last modified: 17.09.2021 09:04 by optimus rex.

17.09.2021 08:56
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 18,289
Words count: 911,272
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 164
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #3
RE: Zensur der Querdenkerbewegung

Für Aufrufe zur Gewalt, Verleumdungen, Volksverhetzung etc. gibt es eigene Paragrafen.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Laschet: "Das Land ist in einem schlechten Zustand!" Lanz: "Wer war denn sechzehn Jahre lang an der Macht?" Laschet: "Das hat doch damit nichts zu tun."

Autor der Blüte des Zweifels
17.09.2021 17:48
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 14,121
Words count: 1,086,576
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 816
Glory Points: 330
Medals: 12

Suedparadies
Post: #4
RE: Zensur der Querdenkerbewegung

Nur was wirfst dann eigentlich vor .

Die anbieter wollen eben nicht mit irgendwas ungesetzlichem
in verbindung stehen. Was wenn in den gelöschten Konten
eben Volksverhetzendes , Gewalltaufrufendes , etc. stand
soll man das stehn lassen selbst wenn Strafrechtlich ermittelt wird?

bzw. Würdest das etwa in Ars so haben wollen ?
Is ja nicht so das nicht Dinge gelöscht oder User gesperrt wurden.


Briefwähler
17.09.2021 20:41
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,752
Words count: 805,113
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 225498
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
No Reforms I
Human I
Niskart
Human III
Post: #5
RE: Zensur der Querdenkerbewegung

AfD-Fan mit Kriegsfantasien: Was wir über den mutmaßlichen Mörder von Idar-Oberstein wissen

So, jetzt ist es also soweit. Der erste Mord, der mutmaßlich von einem "Querdenker" begangen wurde, weil dieser dazu aufgefordert wurde, eine Maske zu tragen. Für mich macht das sehr deutlich, wie wichtig es ist, diese "Querdenker" zu beobachten und ihnen ihre Kommunikationswege zu nehmen.

Ja, mir ist bewußt, dass nicht jeder dort ein Terrorist ist. Eine weitere Verharmlosung dieser Gruppe ist aber fehlgeleitet und unangebracht.

21.09.2021 20:00
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 18,289
Words count: 911,272
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 164
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #6
RE: Zensur der Querdenkerbewegung

Der AfD-Fan muss natürlich sein beim RND Hmm

Ich spreche mich nach wie vor dafür aus, nur strafrechtlich relevante Beiträge zu löschen und die entsprechenden User zu sperren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Facebook das nicht so handhabt, sondern im Gegenteil auf der einen Seite lachhaft kleinlich und willkürlich ist, und auf der anderen meist beide Augen zudrückt.

Das Sperren treibt die Leute nur auf andere Plattformen, auf denen sie außerhalb des öffentlichen Diskurses nur noch mehr im eigenen Saft schmoren und sich gerade dort der Beobachtung entziehen können. Zensur ist immer falsch, sie verträgt sich nicht mit einem demokratischen Rechtstaat.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Laschet: "Das Land ist in einem schlechten Zustand!" Lanz: "Wer war denn sechzehn Jahre lang an der Macht?" Laschet: "Das hat doch damit nichts zu tun."

Autor der Blüte des Zweifels
21.09.2021 20:19
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Kinderpornographie-Zensur im Internet Ethoss 21 2,584 07.05.2009 14:05
Last Post: Z. Beeblebrox

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: